Orientalischer Linsensalat

Das Bild zeigt einen orientalischen Linsensalat.

Orientalischer Linsensalat

Besonders an heißen Tagen kann dieser Linsensalat überzeugen – Gurke, Minze und Zitrone bilden einen frischen Dreiklang, der jeden Gaumen beeindruckt.

Zutaten für 10 Personen:

  • 300 g rote Linsen
  • Salz
  • 1 Gurke
  • 200 g Cocktailtomaten
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Bund Minze
  • ½ Bund Koriander
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 3 EL Sojasauce
  • 200 ml Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Linsen nach Packungsanweisung gar kochen. Abschütten und abkühlen lassen.
  • Gurke schälen, Kerne mit einem Löffel herausholen, in kleine Stücke schneiden und zu den Linsen geben.
  • Tomaten vierteln, Kräuter fein hacken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch sehr fein hacken. Tomaten, Kräuter, Zwiebeln und Knoblauch zu den Linsen geben.
  • Saft von zwei Zitronen, Sojasauce, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und über den Salat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 02.09.2018, 17:00