Orangen-Möhren-Salat

Das Bild zeigt ein Orangen-Möhren-Salat.

Orangen-Möhren-Salat

Mit Zitrusfrüchten lassen sich viele Gerichte aufwerten – so auch der klassische Möhrensalat. Zusätzlich verleiht Koriander dem Salat einen Hauch von Asien.

Zutaten für 7 Personen:

  • 1 kg Möhren
  • 2 Bio-Orangen
  • ½ Bund Koriander
  • 1 Zitrone
  • 20 g Honig
  • 75 g Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Möhren schälen und fein raspeln. Eine Orange filetieren und mit den Möhren vermengen.
  • Die zweite Orange heiß abwaschen. Den Abrieb einer halben Orange und den Saft der ganzen Orange zu den Möhren geben.
  • Koriander fein hacken und zusammen mit dem Saft einer Zitrone, Honig und Olivenöl vermengen und über den Salat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann diesen einfach durch Petersilie ersetzen.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 25.01.2019, 12:00