#Olafdaheim - Olper Beff - vegan

#Olafdaheim - Olper Beff - vegan

Ein Geschäft oder einen gastronomischen Betrieb zu eröffnen, ist ja schon im Normalfall eine aufregende Sache. Wenn dann kurz nach der Eröfnnung ein Lockdown kommt, dann wirds richtig spannend. So wie bei Melanie Krawitz, die im vergangenen Herbst in Olpe einen Unverpackt-Laden mit einem kleinen Bistro eröffnet hat. Olaf Baumeister, der immer ziemlich neugierig auf StartUps im Lebensmittel- und Gastro-Bereich ist, hat sich deshalb auf den Weg gemacht - auch um zu erfahren, was es mit dem Olper Beff auf sich hat.

Olper Beff –vegan mit würziger Tomatensoße

#olafdaheim - Olper Beff - vegan

Für die veganen Hackbällchen

250 Kidneybohnen, gekocht
60g feine Haferflocken
50g Sonnenblumenkerne, geröstet und geschrotet
50g Sojaschnitzel, angefeuchtet
50g Leinsamen, geschrotet
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
1 Tl. getrockneter Oregano
1 Tl. getrockneter Basilikum
1 Tl. getrockneter Paprika
1 El. Tomatenmark
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 El. Olivenöl

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, zusammen mit dem Olivenöl in einer Pfanne glasig anschwitzen und zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Alles mit dem Zauberstab fein mixen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Masse zu kleinen Bällchen formen und in Pflanzenöl von allen Seiten kräftig anbraten. Die fertigen Bällchen in eine Auflaufform geben und im Ofen 15 Minuten bei 160 Grad fertig garen.

Für die würzige Tomatensoße

2 El. Olivenöl
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleine Chili, fein gewürfelt
1 Tl. Paprikapulver
5 vollreife Tomaten
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
1 Spritzer Weißweinessig

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden, in dem Olivenöl anschwitzen und glasig dünsten. Die Tomaten grob würfeln, dazugeben und mitschwitzen. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles bei kleiner Temperatur 15 Minuten köcheln lassen.  Mit dem Zauberstab fein mixen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Wer die Soße etwas dicker mag kann mit einem halben Esslöffel Speisestärke leicht binden.

Stand: 21.07.2021, 12:45