#Olaf unterwegs - bei Schütte

 #Olaf unterwegs - bei Schütte

#Olaf unterwegs - bei Schütte

Olaf Baumeister trifft im Restaurant Schütte den Chefkoch, der schon seit über 35 Jahren in der Küche arbeitet, seit 31 jahren als Küchenchef. Das heißt ein Stressjob, wo Disziplin und Kreativität gefordert sind - wie macht man das, versucht Olaf vor Ort herauszufinden - neben leckeren Rezepten, Zutaten und Gerichten.

Lammrücken

Zutaten:

4 Stücke ausgelöster Lammrücken a 150 g
Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
Salz und Pfeffer -aus der Mühle-
1 EL Butter

#Olaf unterwegs, Rezept, bei Schütte

Lammrücken in Olivenöl anbraten. Die 2 Knoblauchzehen schälen und dazu geben. Den Zweig Rosmarin ebenfalls in die Pfanne geben. Alles im Backofen bei 180 Grad Umluft für 8 bis 10 Minuten garen. Wenn der gewünschte Garpunkt erreicht ist, den Lammrücken aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Zuletzt die Olivenkruste in Scheiben schneiden und auf den Lammrücken legen und kurz im Backofengrill überbacken.

Olivenkruste

Zutaten:

250g weiche Butter
125g frisches Weißbrot
Salz und Pfeffer
nach Geschmack Oliven – schwarz oder grün-
1 EL Basilikum Pesto

Lokalzeit Südwestfalen, #Olaf unterwegs - bei Schütte

Die Butter schaumig rühren. Das Weißbrot fein reiben oder mixen. Die Oliven grob hacken. Alles zusammen in eine Schüssel geben und locker unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Schüssel nehmen und die Mischung in Alufolie einwickeln und kalt stellen.

Kartoffel-Käse-Knocken

Zutaten:

400 g gekochte Kartoffeln
100 g Mehl
50 g Butter
2 Eigelb
80 g Parmesan
gemischte Kräuter
Salz und Pfeffer
Muskat

Lokalzeit Südwestfalen, #Olaf unterwegs - bei Schütte

Die weiche Butter schaumig schlagen. Das Eigelb dazu geben. Die kalten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Butter, Kartoffeln, Mehl, und Eigelb zusammengeben und mit Salz und Muskat würzen und schnell zusammen kneten. Den Parmesan und die Kräuter zugeben und untermengen. Den Teig anschließend zu einer ca. daumendicken Rolle formen und die Nocken abstechen. Die Nocken in kochendes Salzwasser geben und einmal aufkochen lassen. Nocken herausnehmen und in Eis-Salzwasser abschrecken, anschließend etwas einölen und kühl stellen. Zum Servieren die Knocken in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und nochmals abschmecken.

Stand: 20.03.2019, 14:40