Das Bild zeigt "Ofengeröstetes Wurzelgemüse".

Ofengeröstetes Wurzelgemüse

Stand: 21.11.2022, 17:00 Uhr

Das bunte Ofengemüse kann vielfältig zusammengestellt werden und ist eine gesunde Alternative zu Pommes.

Zutaten (für zwei Personen):

  • 1 Pastinake
  • 1 Topinambur
  • 1 gelbe Möhre
  • 1 rote Möhre
  • 1 Ringelbete
  • 1 Rote Bete
  • ½ Steckrübe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Wurzelgemüse schälen und in Stifte schneiden. Darauf achten, dass das Gemüse die gleiche Kantenlänge hat. So gart es im Ofen gleichmäßig durch.
  • Gemüsestifte in einer Schale mit Öl und Salz wenden.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Nach Belieben können Kräuter, wie z. B. Thymianzweige, hinzugefügt werden.
  • Im Ofen ca. 15-20 Minuten rösten, bis das Gemüse goldbraun ist. Je nach Größe der Stücke muss die Garzeit angepasst werden.
  • Zum Servieren das fertige Ofengemüse nach Belieben mit Gewürzen abschmecken.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen: