Mediterraner Zitrus-Sirup

Das Bild zeigt den fertigen Drink "Mediterraner Zitrus-Sirup".

Mediterraner Zitrus-Sirup

Von Nic Shanker

Mit Bartender Nic Shanker mixt Yvonne Willicks zwei erfrischende Sommerdrinks im Cocktail-Truck – einen Smash mit Rum sowie einen Eiskaffee ohne Alkohol, dafür aber mit selbstgemachtem Zitrussirup.

Zutaten für ca. 0,5 l

  • 6 Kapseln Kardamom
  • 400 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 400 ml Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 2 EL getrocknete Lavendelblüten
  • 1 EL Rosenwasser
  • Eiswürfel

Zubehör

  • Kochtopf
  • Teesieb

Zubereitung

  • Kardamom-Kapseln etwas andrücken und zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Kochtopf geben und unter Rühren aufkochen.
  • Den Topf vom Herd nehmen, den Sirup abkühlen und dann rund 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Flüssigkeit durch ein Teesieb geben und mit Hilfe eines Trichters in eine saubere, verschließbare Flasche füllen.

Tipp: Der Zitrus-Sirup hält sich gut gekühlt mehrere Wochen lang – und schmeckt auch ohne Alkohol einfach nur mit Mineralwasser gemischt als Limonade.

Stand: 22.06.2021, 18:08