Hüftsteak mit Chimichurri an Sommergemüse

Das Bild zeigt das fertige Gericht "Hüftsteak mit Chimichurri an Sommergemüse" von Björn Freitag.

Hüftsteak mit Chimichurri an Sommergemüse

Der Hüftsteak ist ein besonders mageres und zartes Rinderstück, das nicht zu lange gebraten werden darf. Als Beilage serviert Björn Freitag Sommergemüse und die argentinische Kräutersauce Chimichurri.

Rezept von Björn Freitag

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hüftsteaks, 3 cm dick
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 2 Möhren
  • 100 g Erbsen
  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 200 g Blumenkohl
  • 200 g grüner Spargel
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer

Für das Chimichurri:

  • 1 ½ Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Zitrone, Saft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Peperoni grün
  • 300 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Backofen auf 90 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Fleisch etwa eine Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  • Für die Chimichurri Sauce: Petersilie, Koriander und Knoblauch grob hacken, Peperoni halbieren, entkernen und kleinschneiden.
  • Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Einen Spritzer Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Hüftsteaks: Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin auf jeder Seite, je nach Dicke, etwa 3 Minuten scharf anbraten.
  • Steaks salzen und pfeffern und im Ofen ca. 10 min nachziehen lassen.
  • Blumenkohl, Kohlrabi, Möhren und Spargel waschen, schälen oder putzen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  • Kohlrabi und Blumenkohl ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.
  • Das blanchierte Gemüse gut abtropfen lassen und zusammen mit dem restlichen Gemüse in der Bratpfanne im Bratensatz des Fleisches kurz scharf anbraten. Es sollte Farbe nehmen, aber bissfest bleiben.
  • Pfanne von der Herdplatte nehmen, 1-2 Löffel Chimichurri unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Steaks mit Sommergemüse und dem Rest der Chimichurri als Dip servieren.

Stand: 05.09.2021, 17:00