Holy Granny Rosy

Holy Granny Rosy

Bartender Nic Shanker kreiert einen neuen weihnachtlichen Drink mit Granatapfelsaft.

Alle Rezepte als PDF zum Abspeichern und Ausdrucken

Zutaten für den Granatapfel-Cordial als Basis:

  • 2-3 Granatäpfel (sollen 150 ml frischen Granatapfelsaft entsprechen)
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Stück Sternanis
  • 1 Orange, frisch gepresst
  • 3 TL brauner Zucker
  • 10 cm frischer Ingwer

Besondere Utensilien:

  • Elektrische Zitruspresse
  • Topf
  • Holzlöffel
  • feines Haarsieb
  • Karaffe oder Glas

Zubereitung:

  • Granatäpfel halbieren und mit der Orangenpresse entsaften.
  • Topf erhitzen, Zimtstangen und Sternanis einmal zerbrechen und hineingeben.
  • Mit Orangensaft ablöschen, Zucker zufügen und den Saft verkochen lassen, so dass der Zucker ein wenig karamellisiert.
  • 150 ml frischen Granatapfelsaft hineingeben, etwas einkochen lassen, bis er die Konsistenz eines Cordials (etwas flüssiger als ein Sirup) hat. Dabei immer wieder umrühren.
  • Cordial leicht abkühlen lassen und durch ein Sieb abseihen.

Für den Holy Granny Rosy:

Zutaten für einen Tumbler (à 0,25 l):                                

  • 3 cl Granatapfel-Cordial (Rezept s.o.)
  • 2 cl Zitronensaft
  • ½ cl Rosenwasser
  • 1 cl Zuckersirup
  • 5 cl Kräuterlikör
  • Eiswürfel

Besonderes Utensil:

  • Teesieb

Für die Deko:

  • Gedörrte Limettenscheibe
  • ½ TL brauner Zucker
  • Gasbrenner

Zubereitung im Shaker mit Barsieb:

  • Glas mit Eis vorkühlen.
  • Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und kräftig mixen.
  • Eis aus dem Glas entfernen, neue Würfel einfüllen.
  • Drink durch das Barsieb und ein feines Teesieb in das Glas abseihen.

Deko:

Eine gedörrte Limettenscheibe auf den Drink legen, einen halben Teelöffel braunen Zucker darauf verteilen und diesen mit kleinem Gasbrenner karamellisieren. 

Stand: 07.12.2017, 14:13