Holy Granny Rosy

Holy Granny Rosy

Von Anja Tanas

Bartender Nic Shanker kreiert einen neuen weihnachtlichen Drink mit Granatapfelsaft.

Alle Rezepte als PDF zum Abspeichern und Ausdrucken

Zutaten für den Granatapfel-Cordial als Basis:

  • 2-3 Granatäpfel (sollen 150 ml frischen Granatapfelsaft entsprechen)
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Stück Sternanis
  • 1 Orange, frisch gepresst
  • 3 TL brauner Zucker
  • 10 cm frischer Ingwer

Besondere Utensilien:

  • Elektrische Zitruspresse
  • Topf
  • Holzlöffel
  • feines Haarsieb
  • Karaffe oder Glas

Zubereitung:

  • Granatäpfel halbieren und mit der Orangenpresse entsaften.
  • Topf erhitzen, Zimtstangen und Sternanis einmal zerbrechen und hineingeben.
  • Mit Orangensaft ablöschen, Zucker zufügen und den Saft verkochen lassen, so dass der Zucker ein wenig karamellisiert.
  • 150 ml frischen Granatapfelsaft hineingeben, etwas einkochen lassen, bis er die Konsistenz eines Cordials (etwas flüssiger als ein Sirup) hat. Dabei immer wieder umrühren.
  • Cordial leicht abkühlen lassen und durch ein Sieb abseihen.

Für den Holy Granny Rosy:

Zutaten für einen Tumbler (à 0,25 l):                                

  • 3 cl Granatapfel-Cordial (Rezept s.o.)
  • 2 cl Zitronensaft
  • ½ cl Rosenwasser
  • 1 cl Zuckersirup
  • 5 cl Kräuterlikör
  • Eiswürfel

Besonderes Utensil:

  • Teesieb

Für die Deko:

  • Gedörrte Limettenscheibe
  • ½ TL brauner Zucker
  • Gasbrenner

Zubereitung im Shaker mit Barsieb:

  • Glas mit Eis vorkühlen.
  • Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben und kräftig mixen.
  • Eis aus dem Glas entfernen, neue Würfel einfüllen.
  • Drink durch das Barsieb und ein feines Teesieb in das Glas abseihen.

Deko:

Eine gedörrte Limettenscheibe auf den Drink legen, einen halben Teelöffel braunen Zucker darauf verteilen und diesen mit kleinem Gasbrenner karamellisieren. 

Stand: 07.12.2017, 14:13