Gurkentaler mit Frischkäse und Kaviar

Gurkentaler mit Frischkäse und Kaviar

Von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Sehen bildschön aus, machen wenig Mühe und dafür großen Eindruck.

Die Zutaten sind zugeschnitten auf eine Mahlzeit für sechs bis acht Personen.

Zutaten:

  • 1-2 schlanke Salatgurken (nach Größe)
  • 250 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas Zitronenschale
  • frischer Dill und Schnittlauch 
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas Forellen-Kaviar (ca. 50 g)

Zubereitung:

  • Die Salatgurke mit dem Sparschäler so schälen, dass rundum feine Streifen stehen bleiben. Quer in halb Zentimeter dünne Scheiben schneiden.
  • Frischkäse mit Salz, Pfeffer, mit etwas Zitronensaft und der fein abgeriebenen Zitronenschale würzen. Einen Schuss Olivenöl hinzufügen und die feingehackten Kräuter unterrühren. Jeweils einen Klecks Frischkäse auf jede Gurkenscheibe streichen und einen halben Teelöffel Kaviarperlen obenauf setzen.

Tipp: Man kann alles vorbereiten: Gurkenscheiben, Frischkäse fertig würzen. Unmittelbar vor dem Servieren die Scheibchen bestreichen und auf einer Platte hübsch anrichten.

Noch mehr Inspirationen und Rezepte zum Nachkochen

Stand: 29.12.2018, 12:00