Ein angeschnittenes Brot, Holzlöffel mit Dinkelkörner auf weißem Hintergrund

Alles in Butter - Dinkel-Vollkornbrot

Für kulinarischen Genuss ist uns kein Weg zu weit. Egal, ob wir exotische Zutaten probieren oder aus dem Einfachen das Besondere zaubern. Unsere Rezepte sind lecker und werden in Alles in Butter ausführlich erklärt und kritisch hinterfragt.

Vorteig-Zutaten:

100 g Demeter Dinkel-Vollkornmehl
50 ml Wasser
20 g Weizensaueransatz Bei Zimmertemperatur über Nacht oder mindestens 12 – 15 Stunden abgedeckt
fermentieren


Teig-Zutaten
Kochstück:


30 g Demeter Dinkel-Vollkornmehl
und 150 ml Wasser
miteinander vermischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kurz aufkochen.
Abgedeckt auskühlen und vier Stunden stehenlassen.


Autolyse:

250 ml kaltes Wasser und
500 g Demeter Dinkel-Vollkornmehl
mit einem großen Löffel so miteinander vermischen, dass dicke Fransen entstehen
und kaum noch freies Mehl zu sehen ist. Abgedeckt 90 Minuten stehenlassen.


Teig:

Vorteig Autolyse-Teig Kochstück
10 g frische Bio-Hefe, in 50 ml Wasser aufgelöst
20 ml Zitronensaft
18 g Meersalz (ja, so viel)

Die Zubereitung und das Backen entspricht dem 630er-Brot.
Beide Brote lassen sich problemlos auch in der 1 kg-Kastenform backen statt im Körbchen; dann in der Form 30 Minuten gehen lassen. Ohne Schwaden, aber mit Bestäuben der Oberfläche mit Wasser direkt vor dem Backen.

Rezept: Helmut Gote
Redaktion: Heiko Hillebrand

Alles in Butter ist eine WDR-5-Sendung und ist dort samstags zwischen 14.05 Uhr und 15.00 Uhr zu hören.

Richtig lecker backen mit Dinkel

WDR 5 Alles in Butter 28.05.2022 46:31 Min. Verfügbar bis 27.05.2023 WDR 5


Download