Buntes Wurzelgemüse

Das Bild zeigt das fertige Gericht "Buntes Wurzelgemüse".

Buntes Wurzelgemüse

Gelb, orange, weiß und violett – so bunt haben Sie Karottengemüse bestimmt noch nie serviert!

Rezept von Björn Freitag

Das Rezept ist für 6 Personen.

Zutaten:

  • 1 kg bunte Möhren
  • 1/ 3 Sellerieknolle
  • 350 g Petersilienwurzel oder Pastinaken
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Speisestärke bei Bedarf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Das gesamte Wurzelgemüse waschen, schälen und in gleich große Würfel schneiden.
  • In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Um die Farbe zu erhalten, die violetten Karotten mit 1 EL Balsamicoessig 10 Minuten garkochen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Rapsöl in einen Topf geben und bei maximaler Hitze das restliche Wurzelgemüse darin anschwitzen. Knoblauch dazugeben.
  • Nach 5 Minuten mit Sahne, Gemüsebrühe und Agavendicksaft ablöschen und für weitere 5 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  • Falls die Soße zu flüssig werden sollte, etwas Speisestärke unterrühren.

Zum Schluss die violetten Karotten mit dem Wurzelgemüse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Stand: 09.08.2021, 15:38