Brioche Buns (Burger-Brötchen)

Das Bild zeigt ein aufgeschnittenes Burgerbrötchen.

Brioche Buns (Burger-Brötchen)

Wenn schon Burger selbst zubereiten dann richtig! Burgerbrötchen ähneln in Geschmack und Konsistenz einfachen Milchbrötchen.

von Markus Kaufer

Zutaten für 6-7 Buns:

  • 500 g Mehl
  • 150 g weiche Butter
  • 60 ml handwarme Milch
  • 50 g Zucker
  • 40 g Hefe
  • 4 Eier
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei

Zum Bestreuen:

  • Sesam, Oregano, Mohn oder Parmesan

Zubereitung:

  • Alle Zutaten miteinander vermengen und mit einem Handmixer für etwa 5 Minuten zu einem elastischen, glänzenden Teig kneten
  • In eine bemehlte Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen
  • Den Teig in acht Teile teilen, zu Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen
  • Abdecken und weitere 30 Minuten gehen lassen
  • Mit dem verquirlten Ei bepinseln und die Brötchen nach Belieben mit Sesamöl, Oregano, Mohn oder Parmesan bestreuen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 16 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Stand: 14.07.2020, 12:00