Bohnensalat

Mezedes – Griechische Vorspeisen Servicezeit 23.05.2019 06:49 Min. UT Verfügbar bis 23.05.2020 WDR

Mezedes – Griechische Vorspeisen

Bohnensalat

Von Björn Freitag

Gästen eine bunte Auswahl an Vorspeisen zu servieren, macht Spaß. Auch in Griechenland wird das so gemacht. Björn Freitag zeigt uns seine Lieblingshäppchen vom Mittelmeer. In Griechenland nennt man die Vorspeisen „Meze“ (Plural Mezedes) und es gibt dort Gaststätten, die nur diese kleinen Schmankerl servieren.

Zutaten für eine Vorspeisenplatte für 4 Personen.

Zutaten:

  • 400 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 1 rote Zwiebel
  • 8 grüne Oliven ohne Kern
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • ½ TL Knoblauch, frisch gerieben
  • Pfeffer

Besondere Utensilien:

  • Wasserbad mit Eiswürfeln
  • Schaumkelle

Zubereitung:

  • Bohnen waschen, Enden abschneiden, Bohnen halbieren und rund 15 Minuten in gesalzenem Wasser bissfest garen. Dann in Eiswasser abschrecken.
  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Oliven in Scheibchen schneiden und mit den Zwiebeln und den Bohnen mischen.
  • Essig und Öl unterziehen und den Salat mit Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  • Mindestens 15 Minuten ziehen lassen, dabei immer wieder umrühren.

Stand: 15.07.2019, 15:00