Amalfi Smash

Das Bild zeigt den fertigen Drink "Amalfi Smash".

Amalfi Smash

Von Nic Shanker

Mit Bartender Nic Shanker mixt Yvonne Willicks zwei erfrischende Sommerdrinks im Cocktail-Truck – einen Smash mit Rum sowie einen Eiskaffee ohne Alkohol, dafür aber mit selbstgemachtem Zitrussirup.

Zutaten für einen Tumbler (0,3 l)

  • 3 cl Rum aus Haiti (weißer Rum aus Zuckerrohrsaft)
  • 2 cl Rum aus Cuba (brauner Rum aus Melasse)
  • Zesten und Saft einer ganzen Bio-Zitrone (Amalfi-Zitrone wenn möglich)
  • 2 cl Orgeat oder Mandelsirup
  • 1-2 Zweige Thymian
  • 1 Eiweiß
  • Eiswürfel

Dekoration

  • 1 Zweig Thymian
  • 3 Körner Rosa Pfefferbeeren

Zubehör

  • Shaker
  • Barsieb
  • Teesieb

Zubereitung im Shaker

  • Alle Zutaten in einen Shaker geben. Den Thymian vorher zwischen den Handflächen ‚anklatschen‘, damit die Aromen freigesetzt werden.
  • Shaker mit Eiswürfeln auffüllen, verschließen und kräftig shaken.
  • Frische Eiswürfel in den Tumbler geben und den Drink doppelt, d.h. durch das Barsieb am Shaker sowie durch ein feines Teesieb abseihen.
  • Mit einem kleinen Thymianzweig und gestoßenen Pfefferbeeren dekorieren.

Hinweis: Zitronen von der italienischen Amalfi-Küste sind besonders saftig und gelten als außergewöhnlich aromatisch. Ihre Säure ist etwas weniger ausgeprägt als bei anderen Zitronen.

Stand: 22.06.2021, 18:03