Zwiebelkuchenstücke  auf Holztablett

Alles in Butter - Pissaladière - Zwiebeltarte à la Nizza

Für kulinarischen Genuss ist uns kein Weg zu weit. Egal, ob wir exotische Zutaten probieren oder aus dem Einfachen das Besondere zaubern. Unsere Rezepte sind lecker und werden in Alles in Butter ausführlich erklärt und kritisch hinterfragt.

Zutaten für eine runde Form von 28 cm Durchmesser: Für den Hefeteig:

350 g Weizenmehl Type 550
200 ml Wasser
10 g frische Hefe
5 g Salz

Für den Belag:
750 g Zwiebeln
12 schwarze Oliven ohne Stein
10 Sardellenfilets (in Öl)
3 Zweige frischer Thymian
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Für den Hefeteig die zerbröselte Hefe im Wasser auflösen und mit Mehl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 60 Minuten gehen lassen, danach 2 Mal in alle Richtungen mit den Händen auseinanderziehen und wie ein Handtuch zusammenfalten. Noch einmal 60 Minuten gehen lassen.

Die Zwiebeln erst längs halbieren, dann quer in schmale Streifen schneiden. In einer großen Pfanne mit ordentlich Olivenöl zunächst fünf klein geschnittene Sardellen mit den Zwiebeln und dem Thymian bei mittlerer Hitze 10 Minuten dünsten, dabei salzen und pfeffern. Immer wieder mal verrühren. Nun so lange weiterdünsten, bis die Zwiebeln weich und leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen.

Den Teig rund ausrollen und in die geölte Form legen. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Zwiebelmasse abschmecken, Thymianzweige entfernen, den Rest gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Dann die längs halbierten Oliven und die halbierten restlichen 5 Sardellenfilets auflegen. 30 Minuten backen und heiß servieren.

Rezept: Helmut Gote
Redaktion: Heiko Hillebrand

Alles in Butter ist eine WDR-5-Sendung und ist dort samstags zwischen 14.05 Uhr und 15.00 Uhr zu hören.

Pizza aus Nizza und Rosé aus der Provence

WDR 5 Alles in Butter 21.05.2022 46:41 Min. Verfügbar bis 20.05.2023 WDR 5


Download