Kohlrabi

Alles in Butter – Kohlrabi-Gratin

Für kulinarischen Genuss ist uns kein Weg zu weit. Egal, ob wir exotische Zutaten probieren oder aus dem Einfachen das Besondere zaubern. Unsere Rezepte sind lecker und werden in Alles in Butter ausführlich erklärt und kritisch hinterfragt.

Zutaten

4 mittelgroße Kohlrabis
15 Basilikumblätter
50 g Butter
¼ Teelöffel Shichimi Togarashi (japanische Gewürzmischung)
100 ml Sahne
100 g Mozzarella


Zubereitung

Die Kohlrabis mit einem Gemüsehobel in etwa 3 mm dicke Scheiben hobeln (oder mit dem Messer schneiden). Die Scheiben in einem Topf mit möglichst großem Durchmesser in der Butter andünsten, sorgfältig durchrühren, die Sahne angießen und noch einmal gut verrühren, damit sie nicht aneinander kleben bleiben. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Das Gemüse im offenen Topf 5 Minuten lang bei niedriger Hitze dünsten, zwischendurch noch einmal durchrühren, dann etwas abkühlen lassen.

Die Basilikumblätter quer in dünne Streifen schneiden und zusammen mit dem Shichimi (vorsichtig dosieren!) mit den Kohlrabis vermischen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann die Kohlrabi gleichmäßig auf eine flache Tarteform oder in eine flache Auflaufform schichten und überall mit dem in sehr dünne Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen.

Das Gratin braucht ungefähr 30 Minuten. Wenn der Käse dann noch nicht braun ist, kann man zum Schluss kurz mit dem Grill nachhelfen. Vollkornreis passt sehr gut dazu, jedes kurz gebratene Fleisch und Geflügel, sogar Fisch.​

 

Rezept: Helmut Gote
Redaktion: Heiko Hillebrand

Alles in Butter ist eine WDR-5-Sendung und ist dort samstags zwischen 14:04 und 15:00 zu hören.

Was macht guten Halloumi-Käse aus?

WDR 5 Alles in Butter 06.08.2022 43:42 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5


Download