Halloumi auf Salat

Alles in Butter – Griechischer Salat mit gebratenem Halloumi

Für kulinarischen Genuss ist uns kein Weg zu weit. Egal, ob wir exotische Zutaten probieren oder aus dem Einfachen das Besondere zaubern. Unsere Rezepte sind lecker und werden in Alles in Butter ausführlich erklärt und kritisch hinterfragt.

Zutaten

500 g Bio-Halloumi
4 reife Tomaten
1 Salatgurke
1 kleine Zwiebel
2 Esslöffel grüne Oliven ohne Stein
2 Esslöffel schwarze Oliven ohne Stein
Gerebelter Oregano
Olivenöl, Pfeffer, Salz



Zubereitung

Die Tomaten halbieren und entkernen, den Saft vom Glibber durch ein Sieb auffangen. Die Tomaten selbst in mundgerechte Schnitze teilen.

Die Zwiebel längs halbieren und quer in sehr feine Streifen schneiden. Die Salatgurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Nicht zu klein würfeln.

Die abgetropften grünen Oliven längs und die schwarzen Oliven quer halbieren.

Alle Zutaten vermischen, pfeffern, leicht salzen und wenig Oregano untermischen. Den abgetropften Tomatensaft und etwas Olivenöl darüber gießen, kurz ziehen lassen.

Die Halloumi-Scheiben mit Küchenpapier trockentupfen und von beiden Seiten in etwas Olivenöl knusprig braun braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Den etwas abgekühlten Halloumi nicht zu klein würfeln, mit dem Salat vermischen und mit Retsina servieren. Man kann den Käse auch gut grillen und als ganze Scheibe zum Salat servieren.

Rezept: Helmut Gote
Redaktion: Heiko Hillebrand

Alles in Butter ist eine WDR-5-Sendung und ist dort samstags zwischen 14:04 und 15:00 zu hören.

Was macht guten Halloumi-Käse aus?

WDR 5 Alles in Butter 06.08.2022 43:42 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 5


Download