Spargel-Salat-Quiche

Geschälte Spargelstangen mit einem Tuch abgedeckt auf einem Teller

WDR 2 Jetzt Gote!

Spargel-Salat-Quiche

Von Helmut Gote

Eine Quiche ist schnell gebacken - allein der Mürbeteig erfordert ein wenig Geschick. Jetzt im Frühling schmeckt Quiche köstlich mit einer Füllung aus weißem Spargel, Romanasalat und Parmesan.

Jetz Gote: Spargel-Salat-Quiche

WDR 2 Rezepte 25.04.2019 03:45 Min. WDR 2

Download

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 300g Mehl
  • 150g gesalzene Butter
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei

Für den Belag:

  • 1 Pfund weißer Spargel
  • 1 kleiner Kopf Romanasalat
  • 50g sehr fein geriebener Parmesan
  • 150g Schmand, mindestens 10% Fett
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Für den Mürbeteig die kalte Butter in kleine Würfel schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann mit den Knethaken des Rührgeräts die Butterwürfel einrühren, bis Streusel entstehen. Jetzt das Ei dazu geben und weiter rühren, bis sich kurz darauf ein zusammenhängender Teig bildet.

Den Teig mit den Händen schnell kurz und kräftig nachkneten, zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank dreißig Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Spargel gründlich schälen, unten das trockene Schnittende knapp abschneiden. Die Stangen längs halbieren und quer in kurze Stücke schneiden. Den Romana putzen, längs halbieren, Strunk herausschneiden und dann quer in sehr feine Streifen schneiden. Die Eier mit dem Schmand und dem Parmesan verquirlen, mit etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Alles in einer Schüssel gründlich mit dem Spargel und dem Salat vermischen.

Den Mürbeteig ausrollen, eine gebutterte Tarte-Form (etwa 26 Zentimeter Durchmesser) damit auslegen und Spargel und Salat gleichmäßig darauf verteilen. Eiermischung darüber gießen. Die Quiche in den Backofen schieben, die Temperatur auf 180 Grad verringern und dreißig Minuten lang backen. Fünf Minuten außerhalb des Ofens ruhen lassen und servieren.

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken

Stand: 26.04.2019, 00:00