Unscharfes, hohes Verkehrsaufkommen

Pendlerland NRW: So pendelt man bei Ihnen

Bus und Bahn, Fahrradfahre, Auto

Pendlerland NRW: So pendelt man bei Ihnen

337.359 Menschen pendeln täglich nach Köln - so viele wie in keine andere Stadt in NRW. Aber wie sieht's bei Ihnen aus? Wir haben die aktuellen Daten aus dem Jahr 2017 für alle Städte und Gemeinden in NRW für Sie aufbereitet.

Wie viele Menschen pendeln in ihren Ort, um dort zu arbeiten. Und wo kommen die meisten her? Wenn Sie im Suchfeld den Namen eines Ortes eingeben, erhalten Sie die wichtigsten lokalen Daten rund um das Pendeln. Klicken Sie auch Nachbarstädte an, um die Pendlerzahlen zu vergleichen.

Die Quellen der Daten

Die Daten für die Auswertung stammen vom statistischen Landesamt IT.NRW und haben den Stand vom 30.06.2017. In dieser Anwendung wurden die Daten am 29.11.2018 aktualisiert.

Die Pendlerrechnung basiert auf mehreren Statistiken, die zusammengeführt werden.

Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit: Informationen zu sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sowie geringfügig entlohnten und kurzfristig Beschäftigten.

Personalstandstatistik: Informationen zu den Beamten.

Mikrozensus: Informationen zu Selbstständigen und unbezahlt mithelfenden Familienangehörigen. Die Pendelentfernungen werden über Luftlinienentfernungen in Kilometern auf Basis von Geo-Daten angenähert.

WDR 2: Pendelbus von Köln nach Attendorn

WDR 2 29.10.2018 02:48 Min. WDR 2

Download

Stand: 29.11.2018, 16:39