Elektrische Zahnbürsten: eine sehr gute gibt’s nur als Eigenbau

Elektrische Zahnbürsten: eine sehr gute gibt’s nur als Eigenbau

Wer eine sehr gute Zahnbürste haben möchte, der muss sie sich selbst zusammen bauen, meint die Stiftung Warentest.

Die Vitality Precision Clean von Oral B ist die bisher einzige elektrische Zahnbürste, die bisher mit „sehr gut“ bewertet wurde. Das war vor vier Jahren und sie wird mittlerweile nicht mehr hergestellt.

Im aktuellen Test schneiden vier Geräte mit „gut“ ab:

Braun Oral-B Genius 9000135 Euro
Ersatzbürsten kosten3,30 Euro
Braun Oral-B Vitality Cross Action17 Euro
Ersatzbürsten kosten3,30 Euro
Acevivi Model: S866 Euro
Ersatzbürsten kosten1,90 Euro
Lidl Nevadent15 Euro
Ersatzbürsten kosten0,75 Euro

Tipp der Tester für alle, die doch noch eine sehr gute Zahnbürsten haben wollen. Die Bürsten der Precision Clean kann man noch kaufen. Und die kann man auch auf akteulle Modelle, wie zum Beispiel die Oral B Cross Action aufstecken. Und schon habe man eine sehr gute Zahnbürste.

Quelle: Test, Heft 11/2017

Stand: 26.10.2017, 13:54