WDR-Laufaktion: 115.114 Kilometer quer durch NRW!

WDR-Laufaktion: 115.114 Kilometer quer durch NRW!

  • 115.114 Kilometer in NRW gelaufen
  • Niederrhein gewinnt Regionen-Challenge
  • Hier werden weiterhin Kilometer gezählt

Läufer aus NRW haben es geschafft: Über 115.114 Lauf-Kilometer haben die Menschen im Rahmen der Aktion "Doc Esser macht den Westen fit" innerhalb von einem Monat gemeldet. Die Teilnehmer sind also insgesamt fast dreimal um die Erde gejoggt, gewalkt, gegangen.

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Niederrhein und dem Rheinland

Insgesamt absolvierten die Läufer am Niederrhein die meisten Kilometer: Mit 40.991 Kilometern schafften sie eine Umrundung der Erde. Und das, obwohl in der Region deutlich weniger Menschen wohnen als im Rheinland.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Wie sich die Kilometer auf die anderen NRW-Regionen verteilen, zeigt die interaktiven Grafik (Stand: 13.02.2019, 00:10 Uhr)

Aktueller Stand WDR-Laufaktion (barrierefrei)

RegionKilometer je 1 Mio EWGESAMT
Münsterland7.71912.558
Ostwestfalen/Lippe3.6357.468
Südwestfalen3.6625.089
Ruhrgebiet2.31110.754
Niederrhein14.23640.991
Rheinland7.20438.254

Stand: 13.02.19, 08:00 Uhr

Trost für Südwestfalen

Neben der Zahl der gelaufenen Kilometer haben wir auch berechnet, wie viele die Läufer je einer Million Einwohner in der Region gelaufen sind - also welche Region die fleißigsten Läufer hat. Auch da ist der Niederrhein vorn - mit 14.236 Kilometern. Zweiter ist hier das Münsterland, dritter das Rheinland und auf dem vierten Rang stehen die Südwestfalen mit 3.662 Kilometern je Million Einwohner.

Mit gut 20 Läufern war die Laufaktion des WDR am am 12. Januar gestartet worden. Dabei kamen immerhin 48,2 Kilometer zusammen – also etwas mehr als ein Marathon. Mittlerweile umfasst allein die Facebook-Gruppe mehr als 1.500 Menschen, die sich über Laufen und Gesundheit austauschen.

Weiterhin Kilometer und Ort angeben

Natürlich ist jetzt nicht Schluss mit der Bewegung. Weitere Aktionen werden folgen und es soll natürlich weiter gelaufen werden: Bis zum 17.2. sind nach Ende der Aktion so bereits weitere 951 Kilometer zusammengekommen. Es gibt eine Einschränkung: Die Meldung der Kilometer wird ab jetzt anders geregelt. Sie ist nur noch über dieses Formular möglich:

*Pflichtfelder

Halten Sie uns "auf dem Laufenden"

Natürlich kann man auch weiterhin Bilder der Laufstrecke oder Screenshots von Lauf-Apps posten, über Motivation und Erfahrungen berichten und konkrete Fragen stellen.

Stand: 18.02.2019, 13:59