Reisen vom Discounter

Pool und Strandbar auf Malediveninsel

Reisen vom Discounter

Von Michael Westerhoff

  • Dahinter stecken meist große Reiseveranstalter
  • Preisvergleich schwierig wegen unterschiedlicher Reise-Pakete
  • Wenige Angebote in den Schulferien

Badeurlaub auf den griechischen Inseln, Sommer am Gardasee, Wandern im Bayerischen Wald – die Auswahl bei Aldi, Lidl, Penny und Netto ist groß. Selbst exotische Reisen wie eine Tour durch den Iran oder eine Kreuzfahrt rund um Südamerika haben die Discounter im Angebot.

TUI und Co verkaufen beim Discounter

Hinter den Angeboten, die sich in den Katalogen an der Kasse oder auf den Internetseiten der Discounter finden, stecken meist große Veranstalter. So verkauft Aldi beispielsweise Reisen von Berge & Meer, einer TUI-Tochter. Bei Penny stammen viele Angebote von Clevertours, der Billigtochter von DERTour. Lidl hat sogar einen eigenen Reiseveranstalter gegründet: Lidl Holidays.

Reisen beim Discounter

WDR 2 Servicezeit | 06.02.2018 | 02:22 Min.

Download

Keine Angst vor „Absteigen“

Reisende müssen also keine Angst haben, in schäbigen Absteigen zu landen oder bei der Kreuzfahrt selber rudern zu müssen. Häufig finden sich dieselben Hotels, die die Discounter anbieten, auch in den Katalogen der großen Reiseveranstalter. Dasselbe gilt für Rundreisen, die häufig in ganz ähnlicher Form wie beim Discounter angeboten werden.

Schnäppchen bei Discountern

Das Magazin Clever Reisen hat vor kurzem die Preise zwischen Discountern und anderen Reiseveranstaltern verglichen. Mit dem Ergebnis, dass die Discounter mittlerweile auch preisgünstige Angebote haben. "2013 waren die Reisen beim Discounter noch teuer", sagt Clever-Reisen-Chefredakteur Jürgen Zupancic: "Bei unserem zweiten Test 2017 haben wir dagegen viele Preis-Rosinen gefunden." Zupancic empfiehlt trotzdem, unbedingt die Preise mit anderen Anbietern zu vergleichen.

Preisvergleich schwierig

Das ist allerdings nicht ganz einfach. Häufig bieten die Discounter zwar ganz ähnliche Reisen wie TUI und Co, allerdings in anderen Paketen. Beim Discounter gibt es häufig noch Gratis-Extra-Leistungen wie einen Yoga-Kurs, eine Wandertour oder im Winter das Hotel inklusive Skipass. Das macht einen genauen Vergleich schwierig.

Wenig Angebote in den Ferien

Die wirklich preiswerten Angebote gibt es aber meistens nur außerhalb der Schulferien. Das Angebot richtet sich also eher an Menschen, die keine schulpflichtigen Kinder haben.

Stand: 06.02.2018, 00:00