Unser Gartenglück: Selbstversorgung – die Gartengemeinschaft legt los

Unser Gartenglück: Selbstversorgung – die Gartengemeinschaft legt los Servicezeit 01.07.2021 29:23 Min. Verfügbar bis 01.07.2022 WDR

Unser Gartenglück: Selbstversorgung – die Gartengemeinschaft legt los

Intensivpfleger Benjamin Cremer hat einen 2.000 qm großen Garten in Solingen erworben und nun auch Mitstreiter für seine Lieblingsidee gefunden. Aus dem vernachlässigten Gelände soll ein idyllischer Garten zur Selbstversorgung werden. Ein Ort, an dem die jungen Leute mit Familie und Freunden ihre Zeit im Einklang mit der Natur verbringen können.

Mit dabei sind: Karolin und Patrick, sie fährt LKW und er ist Fensterbauer. Dazu kommt Robin, der als Industriekletterer arbeitet. Alle vier sind handwerklich begabt und voller Tatendrang, aber von dem riesigen Gelände überfordert: Worauf sollen und wollen sie sich fokussieren? Mit welchem Projekt wollen sie starten? Auch als Gartengemeinschaft müssen sie noch zusammenwachsen.

Ein klarer Job für das neue WDR-Gartenduo Uta und Mehmet. Sie stammt aus dem Ruhrgebiet und ist erfolgreiche Gartenbloggerin. Er ist gelernter Gartenbaumeister aus Erkrath und liebt es, Gärten neu zu entwerfen. Die beiden haben das Knowhow und die Power, um den vier Gartenbesitzern unter die Arme zu greifen, allerdings gibt es nur drei Tage Zeit und ein sehr schmales Budget von rund 1.000 Euro.
Mehmet ist von dem riesigen Gelände völlig begeistert: "Es ist bereits jetzt ein verwunschener Ort, hier werden wir einen absoluten Lieblingsplatz kreieren."

Mehmet und Uta geben den Nachwuchsgärtner vor allem Starthilfe, um selbst weitermachen zu können. Die vier wollen und müssen ordentlich mit anpacken: Beete vorbereiten, Mutterboden sieben, Rankhilfen und Insektenhäuser bauen, das marode Gewächshaus auf Vordermann bringen, Pflanzen setzen und und und... Uta hat noch einen besonders nachhaltigen Tipp. Brennnesseljauche, die ist ein perfekter Dünger für die Gemüsepflanzen.

"Unser Gartenglück": Uta Grünwald und Mehmet Gürenç werfen ihr Fachwissen, ihre Ideen und ihre Leidenschaft in den Ring für Familien, Paare, WGs oder Einzelpersonen, die im Garten durchstarten wollen. Prachtvoll oder idyllisch, nachhaltig und nützlich – aber nie dogmatisch.

Stand: 01.07.2021, 18:15