Sieben Tipps zur Pflege von Schuhen im Winter

Sieben Tipps zur Pflege von Schuhen im Winter

Ungepflegte Schuhe im Winter müssen nicht sein. Oft können Sie schon mit Haushaltsmitteln viel erreichen. Ein paar Tipps können helfen, die Schuhe gut über den Winter zu bekommen.

Tipp 1 Schmutz entfernen

1. Mit einem Tuch grob Schnee, Eis und Dreck entfernen.

1. Mit einem Tuch grob Schnee, Eis und Dreck entfernen.

2. Danach am besten eine Rosshaarbürste benutzen und darüber eine Damenstrumpfhose spannen. Dadurch erreichen Sie eine höhere Reibungshitze und der Schuh wird umso blanker.

3. Die nassen Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen und trocknen lassen. Gern kann man die Schuhe an einem warmen Ort trocknen lassen. Aber nicht auf die Heizung stellen – dadurch wird das Leder brüchig und der Kleber könnte sich lösen.

4. Um weiße Schnee- und Salzränder zu entfernen, lohnt sich ein Gang in die Speisekammer – denn Zitrone oder Zwiebel wirken hier Wunder. Einfach aufschneiden, die angegriffenen Stellen einreiben, einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. Dieses Haushaltsmittel erspart den Einsatz eines teureren Schuhshampoos.

5. Um helle Turnschuhe nach dem Spaziergang im Schmuddelwetter wieder sauber zu bekommen, gibt es zwei Tricks. Zahnpasta wirkt als Dreckentferner und Aufheller. Mit der Zahnbürste auftragen und ein bisschen Schrubben – dann werden die Turnschuhe wieder ansehnlich. Ein bisschen schneller geht's mit Nagellackentferner. Das darin enthaltene Aceton löst die Verschmutzung und lässt das Obermaterial wieder strahlen.

6. Leder ist in der Beschaffenheit unserer Haut sehr ähnlich. Es muss deswegen regelmäßig eingefettet werden. Fetthaltige Hand- oder Körpercreme reicht dabei völlig aus – sagt der Schumachermeister, allerdings sei dies nur für Glattleder geeignet. Auch Vaseline oder Waffenöl können hierfür verwendet werden.

7. Die Schuhe sind jetzt gereinigt und gepflegt. Zum Schluss noch mit Imprägnierspray einsprühen. Für den nächsten Wintertag ist das der beste Schutz gegen Nässe und Schmutz.

Stand: 10.01.2019, 12:19 Uhr