Klein, fein, edel: Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs

Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs

Klein, fein, edel: Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs

Von Claudia Kracht

Der älteste Stadtteil von Düsseldorf mit seiner sehr alten Vergangenheit birgt eine kleine geschichtsträchtige Welt. Da ist zum einen die malerische Ruine der "Kaiserpfalz" des sagenumwobenen Kaisers Friedrich Barbarossa, und zum anderen warten im Ortskern schmucke Barockhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert auf ihre Bewunderer.

Der Stadtteil Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs

WDR 4 Spaziergang 05.01.2020 02:29 Min. Verfügbar bis 03.01.2021 WDR 4

Download

Charmant mit historischem Flair

Des Kaisers Insel beschreibt den historischen Stellenwert des schmucken Ortes mit seine vielen Sehenswürdigkeiten.

Kaiserswerth im Norden Düsseldorfs

Eingebettet in die niederrheinische Fluss-und Auenlandschaft führt der Spazierweg direkt am Rhein entlang mit dem Blick auf die großen Schiffe und geht anschließend weiter in den Ortskern mit seinen vielen hübschen Cafés.

Eingebettet in die niederrheinische Fluss-und Auenlandschaft führt der Spazierweg direkt am Rhein entlang mit dem Blick auf die großen Schiffe und geht anschließend weiter in den Ortskern mit seinen vielen hübschen Cafés.

Der Weg führt am Rheinufer an der wuchtigen Ruine der Kaiserpfalz vorbei. Die geht ursprünglich auf eine Klostergründung des Mönchs Suitbertus um 700 zurück.

Etwas weiter thront die romanische Pfeilerbasilika. Sie wurde ursprünglich als Kloster im 8. Jahrhundert von einem angelsächsischen Missionar gegründet.

Nahe dran ist der Stiftsplatz in Kaiserswerth. Er gehört zu den schönsten Plätzen im Ort. Die vier Linden symbolisieren die vier Evangelisten.

Etwas weiter laufen wir am alten Zollhof vorbei. Er ist eines von nur fünf Häusern, die die Belagerung von 1702 überstanden haben.

Die Gassen entlang treffen wir auf den alten Mühlenturm, den nordwestlichen Eckpunkt der Stadtbefestigung. Von dort aus führt der Weg in den Ortskern.

In dem über 1300 Jahre alten Ort mit historischer Altstadt gibt es neben viel Geschichte auch eine Menge netter Cafés und Kneipen.

Am Ende führt ein Weg rund um die historische Altstadt wieder zurück zum Rheinufer.

Die langen barrierefreien Fußwege verlaufen am Wasser entlang.  Wer mag, kann seinen Spaziergang mit einer Schiffstour auf dem Rhein beenden.

Adresse:

Kaiserswerth-Düsseldorf
Burgallee
40489 Düsseldorf

Weiterführende Links zum Spaziergang

Weitere WDR 4 Spaziergänge

Stand: 02.01.2020, 15:04