Botanischer Garten

Botanischer Garten Wuppertal – So schöne Blumen!

Stand: 10.09.2022, 00:00 Uhr

Der Botanische Garten in Wuppertal ist eine grüne Oase inmitten der Stadt. Wunderschön gelegen in der grünen Hardt-Anlage, mit dem Elisenturm und der Villa Eller mit Orangerie und Café. Dazwischen kann man sehr schön spazieren gehen und dabei wunderbare Pflanzen bestaunen.

Von Claudia Kracht

Botanischer Garten Wuppertal – So schöne Blumen!

WDR 4 Spaziergang 11.09.2022 02:05 Min. Verfügbar bis 10.09.2023 WDR 4 Von Claudia Kracht


Download

Guck mal, so weit kann man schauen!

Etwa 4.000 kultivierte Pflanzenarten wachsen hier im Freien und in den Gewächshäusern aus verschiedenen Klimazonen, die mit ihren prächtigen Farben, Formen und Düften verzaubern.

Aussicht von der Plattform des Elisenturms

Von der Plattform des Elisenturms aus hat man eine weite Aussicht auf die Parkanlage und den angrenzenden Park.

Von der Plattform des Elisenturms aus hat man eine weite Aussicht auf die Parkanlage und den angrenzenden Park.

Eine Augenweide und ein lauschiges Plätzchen findet sich hier am Seerosenteich.

Das Landhaus, die Villa Eller, mit Orangerie im Stil der Neurenaissance beherbergt ein Café.

Die Wege sind sehr gepflegt und barrierefrei.

Neben wasserspeichernden Pflanzen sind auch fleischfressende Pflanzen mit Aktivfängern, wie die Venusfliegenfalle, im Garten zu sehen.

Der Heilpflanzen- und Gewürzgarten. Die Heilpflanzen auf den Hochbeeten sind nach Anwendungen gegen verschiedene Krankheiten geordnet und beschildert.

Auch viele exotische Bäume haben hier ein Zuhause.

Neben dem Außenbereich gibt es in zwei Gewächshäusern Kakteen, Sukkulenten und tropische Gehölze zu sehen.

Zahlreiche Blumenbeete mit Blütenpflanzen und Stauden säumen die Wege.

Adresse:

Botanischer Garten Wuppertal
Elisenhöhe 1
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 5634206

Weitere WDR 4 Spaziergänge