Reisetipps für die Nachsaison

Traditionelles Longtail Boot am Strand von Bamboo Island, Phuket, Thailand, Asien

Reisetipps für die Nachsaison

  • Sommerferien gehen dem Ende entgegen
  • Jetzt beginnt die Reisezeit für alle ohne Schulkinder
  • Interessante Reiseziele für den Rest des Jahres

Die schönsten Urlaubsziele für den Rest des Jahres

Von Aarhus bis zu den kapverdischen Inseln. Außergewöhnliche Orte und Regionen, wo Sie Ruhe genießen, Kultur aufsaugen oder ausgelassen Tanzen können.

Hafenschwimmbecken in Aarhus

Aarhus
"Kleinste Großstadt der Welt" nennen die Bewohner ihre Stadt. In der europäischen Kulturhauptstadt 2017 gibt es tatsächlich viel zu sehen: Eine historische Altstadt, ein Freilichtmuseum, ein Hafenschwimmbad und vieles mehr. Aarhus liegt an der Küste Jütlands, die zu Strandspaziergängen einlädt.

Aarhus
"Kleinste Großstadt der Welt" nennen die Bewohner ihre Stadt. In der europäischen Kulturhauptstadt 2017 gibt es tatsächlich viel zu sehen: Eine historische Altstadt, ein Freilichtmuseum, ein Hafenschwimmbad und vieles mehr. Aarhus liegt an der Küste Jütlands, die zu Strandspaziergängen einlädt.

Malmö
Nochmal hoher Norden. Malmö ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge an der schwedischen Küste. Achten Sie auf die Gespenster, die nachts an den Fenstern der Burg Malmöhus zu sehen sind. Die Öresundbrücke verbindet Malmö mit Kopenhagen. Gerade mal eine halbe Stunde Fahrtzeit mit dem Zug.

Liverpool
Die Beatles und Jürgen Klopp verfolgen Sie auf Schritt und Tritt. Eine herrliche raue Küstenstadt im Umbruch. Am ehemaligen Albert Dock haben sich heute Kneipen, Cafés und Museen angesiedelt. Manchester ist einen Steinwurf entfernt. Auch das Seebad Blackpool ist ein guter Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden und liegt direkt um die Ecke.

Bilbao/Baskenland
Um das Baskenland hätte man früher einen Bogen gemacht. Mittlerweile entdecken immer mehr Menschen Bilbao mit seinem Guggenheim-Museum und die Umgebung. Hier gibt es Berge zum Wandern und der Strand ist sogar mit der U-Bahn erreichbar.

Mosel
Schiffchen fahren und durch Weinberge wandern. Die deutschen Weinbauregionen locken mit vielen Aktionen Besucher an. An der Mosel gibt es beispielsweise den Wanderweg Römersteig mit zahlreichen Weingütern entlang der Strecke. Wandern kreuz und quer durch die Weinberge, die Mosel gehört zu Deutschlands schönsten Regionen.

Bamberg
Was den Menschen an der Mosel ihr Wein ist, ist den Bambergern ihr Bier. Hier gibt es den 13-Brauereien-Weg. Der Bamberger Dom, zwei Flüsse und die umliegenden Hügel sind ideale Ziele für Wanderungen und Radtouren.

Havel
Mit dem Hausboot über die Havel fahren. Ein besonderes Erlebnis, für das Sie keinen Bootsführerschein haben müssen. Herrlich. Schippern übers Wasser und mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden. Auch Berlin und Potsdam können Sie so vom Wasser aus entdecken.

Thailand
Wer Halligalli will und nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, kann mit der thailändischen Küste nichts falsch machen. Party wie auf Mallorca, günstige Preise wie in der Türkei. Trotzdem gibt es herrliche und teilweise auch einsame Strände zwischen Palmen. 14 Tage in einem ordentlichen Hotel auf der Insel Phuket kosten ab 800 Euro pro Person.

Vietnam
Die exklusivere, aber trotzdem recht preisgünstige Alternative zu Thailand. Die Regenzeit geht zu Ende, es ist nach wie vor herrlich warm. Tolle Sandstrände, Palmen. Nha Trang im Süden bietet Schwimmern genauso etwas wie Tauchern.

Kapverdische Inseln
Vulkankrater, Meeresschildkröten, Temperaturen von knapp 30 Grad – verwunderlich, dass Urlauber noch nicht scharenweise auf die Kapverden fliegen. Noch hat der Massentourismus die exotische Inselgruppe nicht erreicht. Also immer noch ein Geheimtipp.

Reisetipps für die Nachsaison

WDR 2 Servicezeit | 21.08.2018 | 03:33 Min.

Download

Stand: 21.08.2018, 00:00