Wandlampe aus einem Stück Treibholz

Wandlampe aus einem Stück Treibholz Servicezeit 07.04.2020 02:14 Min. UT Verfügbar bis 07.04.2021 WDR Von S. Drewes, H. Reineke

Wandlampe aus einem Stück Treibholz

Aus einem Stück Treibholz wird dank goldfarbenem Schlagmetall und einem LED-Band eine dekorative Wandlampe.

Die Bastelanleitung als PDF zum Download:

Materialien:

  • Treibholz
  • Anlegemilch
  • goldfarbenes Schlagmetall
  • Klarlack
  • LED-Band inkl. Halterungen

Werkzeuge:

  • Abdeckfolie
  • verschiedene Pinsel
  • Akku-Bohrschrauber

Und so geht's:

  • Als erstes die Anlegemilch mit einem Pinsel auf die Innenseite des Treibholzes auftragen.
  • Dann das Schlagmetall vorsichtig auf die zuvor eingepinselte Fläche legen und mit einem weichen Pinsel oder dem Finger andrücken. 
  • Anschließend kommt eine Schicht Klarlack über das Schlagmetall.
  • Nun das LED-Band befestigen. Dafür das Band so drehen, dass die leuchtende Seite zum Treibholz, also nach innen, zeigt. Das Band mit jeweils zwei Halterungen ans Holz schrauben. Wichtig: Zwischen LED-Band und Treibholz muss natürlich ein kleiner Abstand sein, sodass das Band das Schlagmetall auch anstrahlen kann. Deshalb das LED-Band zwischen die Halterungen legen. Mit einer etwas längeren Schraube kann man das Ganze nun am Holz befestigen.
  • Fertig ist eine einzigartige Wandlampe, die dank des Schlagmetalls gemütliches Licht verbreitet!

Stand: 07.04.2020, 12:30