Sitzbank aus alten Stühlen und einem Holzbrett

Das Bild zeigt die Sitzbank aus alten Stühlen und einem Holzbrett.

Sitzbank aus alten Stühlen und einem Holzbrett

Aus nicht mehr benutzten Stühlen und einem Holzbrett wird in wenigen Arbeitsschritten eine coole Sitzbank.

Die Bastelanleitung als PDF zum Download:

Materialien:

  • zwei Stühle
  • Holzbrett
  • Buntlack
  • Schrauben

Lieblingsstücke mit Steffi Treiber Servicezeit 16.04.2019 06:32 Min. UT Verfügbar bis 16.04.2020 WDR Von Stephanie Drewes

Werkzeuge:

  • Schleifpapier
  • Lappen
  • Säge
  • Stemmeisen
  • Hammer
  • Pinsel
  • Lackrolle
  • Abdeckfolie/Papier
  • Gummihandschuhe

Und so geht’s:

  • Die Stühle anschleifen und mit einem Lappen abputzen.
  • In der Wunschfarbe lackieren.
  • In das Holzbrett Aussparungen für die Stuhllehne sägen. Die Längsseiten einsägen, für die Querverbindung Stemmeisen und Hammer verwenden. So kann man die Holzstücke einfach herausschlagen.
  • Dann auch das Brett in der Wunschfarbe lackieren und es mit Schrauben an den Stühlen befestigen – fertig!

Stand: 16.04.2019, 12:00