Schuhregale aus alten Körben

Das Bild zeigt ein Schuhregal aus Körben.

Schuhregale aus alten Körben

Aus alten Körben entstehen praktische Schuhregale, die an der Wand angebracht werden können.

Materialien:

  • Körbe
  • Holzbrett
  • Hartfaserplatte
  • Sprühlack (schwarz)
  • Weißlack
  • Spiegelfolie
  • Schrauben & Unterlegscheiben
  • Kabelkanal
  • Holzlatten
  • Schraubhaken

Werkzeug:

  • Säge
  • Lackrolle
  • Feile
  • Rakel
  • Cutter
  • Akku-Bohrschrauber
  • Gummihandschuhe
  • Abdeckfolie/Papier

Und so geht's:

  • Das größte Paar Schuhe als Vorlage für die Länge der Regalbretter nehmen. Dafür die Länge der Schuhsohlen messen. Das Holzbrett dann so zusägen, dass die Schuhe darauf Platz haben.
  • Die Rückwände der Körbe sollen aus einer Hartfaserplatte entstehen. Daher die Platte auf die Größe des jeweiligen Korbbodens zusägen.
  • Die Körbe in der gewünschten Farbe ansprühen – in unserem Fall schwarz.
  • Die Holzbretter ebenfalls in der Wunschfarbe lackieren – in unserem Fall weiß.
  • Die einzelnen Hartfaserplatten nun mit Spiegelfolie bekleben. Dafür die Spiegelfolie ein bisschen größer als die jeweilige Platte zurechtschneiden und dann mithilfe einer Rakel aufkleben. Die Rakel sorgt dafür, dass keine Luftbläschen entstehen. Die überstehende Spiegelfolie von hinten mit einem Cutter abschneiden. Die frisch beklebten Platten auf den jeweiligen Korbboden legen.
  • Nun die Holzlatten auf die jeweilige Breite der Körbe kürzen und in der gleichen Farbe wie die Holzbretter lackieren.
  • Nach dem Trocknen die Holzlatten in die Körbe legen und von hinten festschrauben. Die Bretter schräg in die Körbe legen und ebenfalls mit Schrauben fixieren.
  • Den Kabelkanal mit einer Handsäge auf die Breite des jeweiligen Brettes kürzen, die Kanten glatt feilen und den Kabelkanal vorne auf dem Brett festkleben. Der Kabelkanal verhindert, dass die Schuhe vom angeschrägten Regalbrett herunterrutschen.
  • Nun kommen die Schraubhaken ins Spiel, denn die werden einfach an der Seite der Körbe angeschraubt. Daran können dann zum Beispiel Schlüssel aufgehängt werden.
  • Jetzt nur noch die Körbe an der Wand befestigen und fertig sind die neuen Schuhregale!

Stand: 31.07.2020, 11:30