Kindgerechtes Bücherregal

Das Bild zeigt das kindgerechte Bücherregal

Kindgerechtes Bücherregal

Aus Bretterresten, ein paar Stoffresten und zwei alten Gardinenstangen wird ein individuelles Bücherregal fürs Kinderzimmer.

Die Bastelanleitung als PDF zum Download:

Materialien:

  • Holzreste
  • Stoffreste
  • zwei Gardinenstangen
  • Buntlack
  • zwei Gewindeschrauben plus Muttern
  • Filz
  • doppelseitiges Klebeband

Werkzeuge:

  • Nähmaschine
  • Säge
  • Forstnerbohrer
  • Schleifklotz
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Abdeckfolie/Papier

Und so geht’s:

  • Mit einer Schablone die gewünschte Form der beiden Regal-Seitenwände auf ein Holzbrett aufmalen.
  • Das Ganze mit der Stichsäge aussägen.
  • Im Anschluss mit dem Forstnerbohrer pro Brett zwei Löcher bohren. Durch die können später die Gardinenstangen gesteckt werden.
  • Bevor die Regal-Seitenwände einen farbigen Anstrich bekommen, das Holz einmal kurz abschleifen, um mögliche Splitter oder scharfe Kanten zu eliminieren.
  • In der gewünschten Farbe anstreichen und gut trocknen lassen.
  • Zeit, sich um den Stoff-"Beutel" zu kümmern: Nach Belieben Stoffreste zu einem großen Stück zusammennähen. Das Stück sollte rund zehn Zentimeter kürzer sein als die Gardinenstangen, damit es später locker zwischen den zwei Seitenwänden hängen kann.
  • Den Stoff doppelt nehmen und dabei die Tiefe des Stoffeinsatzes bestimmen. Außerdem die Dicke der Gardinenstange berücksichtigen. Ist die zum Beispiel zwei Zentimeter dick, an den Stoffenden jeweils vier Zentimeter mehr einplanen. Die braucht man, um den Tunnel zu nähen, in den später die Gardinenstange eingefädelt wird.
  • Wenn alles zurechtgeschnitten ist, an den Enden jeweils einen Tunnel nähen.
  • Den Stoff-"Beutel" auf die Gardinenstangen auffädeln.
  • Danach die Gardinenstangen in die Löcher an den Regal-Seitenwänden stecken.
  • Durch die Enden der Gardinenstange jeweils zwei Löcher bohren und dort jeweils eine Gewindeschraube samt Mutter befestigen. So können die Stangen nicht aus dem Regal rutschen.
  • ACHTUNG: Sollten die Gardinenstangen scharfkantige Enden haben, mit doppelseitigem Klebeband ein Stückchen Filz anbringen!
  • Alles an der Wand festschrauben, Lieblingsbücher einräumen und fertig!

Stand: 09.04.2019, 11:30