Hochdruckreiniger im Test: nicht nach Marke kaufen

Hochdruckreiniger im Test: nicht nach Marke kaufen Servicezeit 27.02.2020 00:59 Min. UT Verfügbar bis 27.02.2021 WDR

Hochdruckreiniger im Test: nicht nach Marke kaufen

Der beste Freund im Kampf gegen Moos und Co. ist der Hochdruckreiniger. So mancher Nachbar hat ihn aber auch schon verflucht, denn viele Geräte sind ziemlich laut. Die Stiftung Warentest hat 13 Hochdruckreiniger untersucht und rät: Nicht blind auf bekannte Marken setzen.

Testsieger wurden zwar Geräte von Kärcher und Nilfisk, für 370 und 405 Euro. Aber gleichzeitig haben billigere Geräte von den gleichen Herstellern beim Dauertest versagt.

150 Betriebsstunden sollten die Hochdruckreiniger in diesem Dauertest schaffen. Dazu haben die Tester jeweils zwei Prüfgeräte gekauft. Beim Kärcher K2 Full Control Home für 112 Euro fiel das erste Prüfgerät schon nach 48 Stunden aus, der erste Nilfisk C 110.7-5 PC X-TRA (EU) nach 66 Stunden. Und nach 110 bzw. 111 Stunden standen auch die anderen beiden Geräte still. Bei zweien waren die Kohlebürsten verschlissen, bei den anderen beiden ging die Pumpe kaputt. Mangelhaft meint dazu die Stiftung Warentest.

Quelle: Stiftung Warentest / 3-2020

Stand: 27.02.2020, 16:30