Fuchsie: Krankheiten und Schädlinge

Fuchsienmilben

Fuchsie: Krankheiten und Schädlinge

Von Daniela Charlotte Schwalb

Fuchsien sind eigentlich robust und gesund, aber Pflegefehler können zu Krankheiten führen.

Am ehesten werden sie von Fuchsienrost befallen.

  • Verursacher: Pilz, der meist tritt bei hoher Luftfeuchtigkeit, Bodennässe und niedriger Temperatur auftritt
  • Erscheinungsbild: gelb-braune bis rost-rote Sporen an der Blattunterseite.
  • Verbreitung über: Weidenröschen als Zwischenwirt.
  • Vorsorge/Behandlung: am besten diese Pflanzengattung nicht in der Nähe kultivieren. Befallene Äste/Blätter entfernen

Auch Wurzelfäule ist ein Thema.

  • Verursacher: Bodenpilze, Tritt bei Dauernässe auf und wenn die Erde vollständig ausgetrocknet ist
  • Erscheinungsbild: Faserwurzeln sterben ab, bei weiterem Gießen verfaulen dann die Wurzeln und der Pilz breitet sich aus. Die Wurzel stirbt vollständig
  • Vorsorge/Behandlung: richtig Gießen

Wirklich heftig sind die Spinnmilben.

  • Verursacher: Milbenart, sehr klein, kaum mit bloßem Auge zu sehen
  • Erscheinungsbild: weißlich-gelbe kleine Blattflecken und Gespinsten an frischen Austrieben. Erst wirklich sichtbar, wenn sie mit feinem Wassernebel besprüht werden.
  • Vorsorge/Behandlung: Pflanze komplett im Hausmüll entsorgen oder verbrennen

Überwintern

Die meisten Fuchsien sind nicht winterhart. Sie müssen frostfrei überwintert werden in einem kühlen hellen Raum. Im Spätherbst die Pflanze in einen frostfreien aber kühlen Raum, bei Temperaturen zwischen 5-10 Grad C unterbringen. Ab August nicht mehr düngen und auch das regelmäßige Gießen reduzieren.

Fuchsienkalender
Ab Mitte Januar   Frühjahrsschnitt vor dem Austrieb (bei geheizten Räumen)
Ab Mitte Februar   Umtopfen / ins Helle stellen
Ab März-August    wöchentlich Düngen / Frühjahrsschnitt vor dem Austrieb(bei nicht geheizten Räumen)
Ab April        Frühjahrsschnitt vor dem Austrieb(bei Pflanzen im Freien)
Ab Mai     rausstellen bzw. -pflanzen ins Freie
Ab August  Düngen einstellen / Weniger giessen vor dem ersten Frost: Winterschnitt / rein stellen

Fuchsienkalender als PDF

Das Bild zeigt einen Duchsienkalender.

Wann ist die beste Zeit zum Pflanzen, Düngen, Schneiden und Ernten? In unserem Kalender gibt es alle Termine auf einen Blick zum Abspeichern und Ausdrucken.

Stand: 02.05.2019, 12:00