Fotoroute – Spaziergang rund um Oberhenneborn

Fotoroute – Spaziergang rund um Oberhenneborn

Fotoroute – Spaziergang rund um Oberhenneborn

Von Corina Wegler

Die sanft geschwungene Landschaft mit ihren weiten Ausblicken rund um Schmallenberg-Oberhenneborn gilt als Allgäu NRWs. Auf der Fotoroute lernen Wanderer das in tollen Fotos festzuhalten.

Werden Sie selbst zum Landschaftsfotografen auf der Fotoroute Oberhenneborn

Ein Profi-Landschaftsfotograf und der Dorfverein haben die neun Kilometer lange Fotoroute konzipiert. An elf Stationen gibt es Tipps fürs optimale Foto. Der Weg führt durch das Dorf, über Bergrücken und durch Wälder.

Fotoroute – Spaziergang rund um Oberhenneborn

Weite Landschaft mit Schnee. Der alte Baum rechts oben soll das Bild spannender gestalten.

Weite Landschaft mit Schnee. Der alte Baum rechts oben soll das Bild spannender gestalten.

"Vordergrund macht Bild gesund" sagt der Profi – in diesem Fall bietet die Tafel mit dem erklärenden Panorama die Möglichkeit, das Foto zu strukturieren.

Auch abseits der elf Punkte der Fotoroute finden sich unzählige Fotomotive – hier zwei Birken in der sanft geschwungenen Landschaft.

Wälder, Felder, Bachläufe – je nach Fotolaune sollten Spaziergänger drei bis vier Stunden für die gesamte Tour einplanen.

Tipp vom Profi: Bei verhangenem Wetter Motiv so auswählen, dass kein Himmel im Bild zu sehen ist. Und statt Postkartentotale lieber ein Detail wählen – wie hier die Wand am alten Backhaus.

Ein goldener Rahmen für Ihr Landschaftsbild – hier können Hobbyfotografen dem Romantik-Maler Caspar David Friedrich nacheifern.

Die meisten Spaziergänger sind mit dem Smartphone unterwegs – auf der Fotoroute gibt es deswegen an vielen Punkten die Möglichkeit, das Gerät ins Stativ einzuspannen.

Tipp hier: Möglichst nah an den Wald ran, Vordergrund suchen und dann steil an den Fichten hochfotografieren.

Auch für Spiegelreflexkameras sind festinstallierte Stative an etlichen Stationen vorhanden.

Profi-Fotograf Karl-Peter Kappest (links) verrät auf der Oberhenneborner Fotoroute seine besten Tricks.

Es muss nicht immer Sonne sein – Nebelschwaden zwischen Buchen können ein reizvolles Motiv sein.

Fotoroute - Spaziergang rund um Oberhenneborn

WDR 4 Spaziergang 27.01.2019 02:31 Min. WDR 4

Download

Start- und Zielpunkt:
Wanderparkplatz "Todesbruch" in Schmallenberg-Oberhenneborn

Flyer mit der Wegbeschreibung ist erhältlich am Wanderparkplatz, im Gasthof Wüllner und beim Schmallenberg Sauerland Tourismus

Einkehrmöglichkeit:
Wüllner’s Landgasthof
Hennetalstraße 13
Oberhenneborn

Weitere WDR 4 Spaziergänge

Stand: 26.01.2019, 00:00