Trinkschokolade am Stiel

Das Bild zeigt die selbstgemachte Trinkschokolade am Stiel.

Trinkschokolade am Stiel

Grundsätzlich interessieren sich immer mehr Menschen für die Inhaltsstoffe diverser Produkte. DIY-Produkte sind einfach herzustellen, weil so gut wie alle Zutaten und Utensilien im Haushalt zu finden sind und man kann sich ganz sicher sein, was drin steckt. Außerdem eignen sie sich perfekt als Last Minute-Geschenk!

Utensilien und Zutaten

  • Plastik- oder Metallschüssel
  • Löffel
  • Silikonform
  • Eisstiele
  • Geschenktüte
  • Deko
  • 200g weiße Schokolade
  • 250g Zartbitterschokolade
  • verschiedene Toppings (Zuckerperlen, Mini-Marshmallows, Schokostreusel...)

Anleitung:

  • Die Zartbitterschokolade zerkleinern und in einer Plastik- oder Metallschüssel im Wasserbad schmelzen. Umrühren nicht vergessen!
  • Danach ein Drittel der Silikonformen mit der Schokolade füllen. Leicht antrocknen lassen.
  • Die weiße Schokolade zerkleinern und 100g zur übrigen Zartbitterschokolade mischen, oder direkt Vollmilchschokolade schmelzen. Diese ebenfalls in die Formen füllen. Die Schokolade wieder antrocknen lassen.
  • Den Rest anschließend mit der weißen Schokolade auffüllen.
  • Nun die Eisstiele vorsichtig in die Formen stecken. Die Schokolade sollte dafür noch nicht zu hart sein! Am besten direkt nach dem Einfüllen der weißen Schicht eintunken.
  • Verschiedene Toppings runden das DIY- Geschenk ab, diese in den einzelnen Formen nach Lust und Laune verteilen und die Schokolade aushärten lassen.
  • Nun entweder selber trinken oder als Geschenk an Weihnachten verschenken!
  • Dafür einfach in eine kleine Geschenktüte legen und zubinden.

Tipp: Eine schöne Alternative zu Holzstielen sind echte Löffel, diese in Schokolade eintauchen und Schicht für Schicht etwas antrocknen lassen und wiederholen, bis die gewünschte Menge an Schokolade erreicht ist.

Einfach in heißer Milch schmelzen und genießen!

Noch mehr Inspirationen

Stand: 20.12.2018, 11:05