Schlüsselbrett

Das Bild zeigt das selbstgebastelte Schlüsselbrett aus Bilderrahmen.

Schlüsselbrett

Für alle spontan eingeladenen, kurzentschlossenen, oder vergesslichen Schenker sind Geldgeschenke eine einfache Lösung. Da aber ein Umschlag mit Zaster nicht sonderlich persönlich ist, hier ein paar Ideen für Last Minute-Bilderrahmen, mit und ohne Geld.

Utensilien:

  • ein tiefer Bilderrahmen (wichtig der Abstand von Glasscheibe zu Rückseite muss genügend Platz bieten)
  • Akkubohrer mit Holzbohrer
  • Haken
  • Schere
  • Kleber
  • Dekorationsmaterial nach Geschmack und Vorhaben

Anleitung:

  • Scheibe und Rückseite des Rahmens herausnehmen.
  • An der Unterseite des Rahmens, außen oder innenliegend, kleine Löcher mit dem Holzbohrer vorbohren, um dort Haken für die Schlüssel zu platzieren. Diese dann eindrehen. Den Hintergrund des Rahmens nach Lust und Laune gestalten, besonders gut eignet sich elegantes Papier, Fotos, oder einfach die Rückseite farbig bemalen.
  • Alternativ zur Rückseite des Rahmens kann eine zugeschnittene Korkplatte eingesetzt werden, so kann man dort zusätzlich Notizen anbringen.
  • Bei dieser Variante wird natürlich keine Scheibe eingesetzt.

Noch mehr Inspirationen

Stand: 20.12.2018, 11:05