B wie Brombeere

B wie Brombeere

Von Charlotte Schwalb

Brombeeren haben besonders viel Vitamin-A und sind somit besonders gesund. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks zu den Themen: Brombeersorten, Anbau, Pflege, Krankheiten und Schädlinge.

Brombeere: Sorten

Das Bild zeigt einen Brombeer-Zweig mit hellen und dunklen Brombeeren.

Brombeeren haben den höchsten Vitamin-A-Gehalt aller Gartenfrüchte. Ihre Blütenbildung beginnt erst ab dem zweiten Jahr. Blütezeit ist von frühestens Mai bis aller spätestens September.

Brombeere: Anbau und Pflege

Aufnahme einer Brombeere

Brombeeren sind robuste Pflanzen, die an den Boden keine hohen Ansprüche stellen. Mit unseren Tipps zu Anbau und Pflege gibt es eine reiche Ernte.

Brombeere: Krankheiten und Schädlinge

Aufnahme von braunroten Flecken auf grünem Blatt

Auch Brombeeren sind vor Krankheiten und Schädlingen nicht sicher. Doch mit der richtigen Behandlung lässt sich dagegen ankämpfen.

Brombeerkalender als PDF

Das Bild zeigt einen Brombeerkalender.

Wann ist die beste Zeit zum Pflanzen, Düngen, Schneiden und Ernten? In unserem Kalender gibt es alle Termine auf einen Blick zum Abspeichern und Ausdrucken.

Stand: 02.05.2019, 12:00