Adventskranz aus Nudelholz

Adventskranz aus Nudelholz

Adventskranz aus Nudelholz

Von Stefanie Drewes

Gerade, wenn man zusammenzieht, hat man viele Dinge doppelt, zum Beispiel Nudelhölzer. Wir funktionieren Nudelholz mit nur wenigen Handgriffen zu einer einzigartigen „Advents-Stange“ um.

Die Anleitung zum Basteln als PDF zum Download

Materialien:

  • Nudelholz
  • Grundierung
  • Lackspray
  • Kerzen

Lieblingsstücke: Upcycling für den Advent Servicezeit 08.11.2018 06:03 Min. Verfügbar bis 08.11.2019 WDR

Werkzeug:

  • Bleistift
  • Forstnerbohrer
  • Bandschleifer
  • Schleifpapier
  • Abdeckfolie/Papier
  • Gummihandschuhe
  • Lackschale
  • Lackrolle

So geht's:

  • Als erstes mit dem Forstnerbohrer vier Löcher in das Nudelholz bohren – dabei das Nudelholz gut fixieren!
  • Die Kanten der Löcher mit Schleifpapier bearbeiten, damit keine Holzsplitter abstehen.
  • Damit die „Advents-Stange“ später nicht wegrollen kann, mit dem Bandschleifer auf der Rückseite eine gerade Fläche abschleifen.
  • Nudelholz grundieren und mit Lackspray ansprühen, Kerzen reinstellen und fertig!

Stand: 08.11.2018, 12:00