Test: Gute Noten für günstige Schokolade

Test: Gute Noten für günstige Schokolade

  • Stiftung Warentest hat 25 Schokoladen geprüft
  • Mehr als die Hälfte schneidet mit "gut" ab
  • Preis entscheidet nicht über Qualität

Rechtzeitig zum Advent hat die Stiftung Warentest 25 Tafeln Schokolade unter die Lupe genommen - mit erfreulichem Ergebnis für Vollmilch-Freunde: Die Tester beurteilten 15 Sorten mit der Note "gut", neun wurden als "befriedigend" eingestuft und lediglich eine Sorte bekam ein "ausreichend".

Falsche Kennzeichnung wird abgestraft

Die Tester bewerteten die Schokoladen hinsichtlich Aussehen, Geschmack, Konsistenz, Kau- und Schmelzverhalten im Mund. Außerdem wurden die Produkte auf Schadstoffe und mikrobiologischen Verunreinigungen untersucht.

Auch die Verpackung und die Inhalts-Angaben wurden überprüft. So ist Lindt bei den Testern eine Note abgerutscht, weil auf der Tafel Vanilleblüte und -schoten abgebildet sind. Nachweisen ließ sich im Test lediglich der Aromastoff "Vanillin."

"Die gute Schokolade" auf Platz eins

Am besten schneidet "Die gute Schokolade" ab. "Geruch und Geschmack sind besonders facettenreich mit Sahne-, Karamell- und Vanilleschoten", heißt es in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift "test". Weiteres Plus: Die Schokolade zählt bei einem Preis von einem Euro pro 100 Gramm zu den günstigsten Tafeln und trägt das Fairtrade-Siegel.

Teuerstes Produkt landet auf dem letzten Platz

Dahinter folgen die "Marabou Mjölk Choklad (1,12 Euro)", "Merci-Edel-Rahm" (1,30 Euro) und "Milka Alpenmilch" (ein Euro). Ausgerechnet die teuerste getestete Schokolade "Godiva Milk Chocolade" (6,95 Euro) landet auf dem letzten Platz , da sie laut Stiftung Warentest stark mit Nickel belastet ist. Gesundheitliche Schäden müsse man aber beim Verzehr nicht befürchten.

Keine Spuren von Mineralölen

Darüber hinaus fanden die Prüfer keine nennenswerte Pflanzenschutzmittel oder Kadmium in den Schokoladen. "Auch das Problem mit den Mineralölen, die wir 2012 in teils hohen Gehalten in Adventskalender-Schokolade nachwiesen, haben die Hersteller mittlerweile im Griff", so die Stiftung Warentest.

Die Durchblicker: Schokoladenforschung

WDR 5 Leonardo Top Themen | 04.04.2018 | 05:28 Min.

Download

Stand: 21.11.2018, 10:00