Smartphone-Software aktualisieren

Smartphone-Software aktualisieren WDR 4 Video 30.10.2019 01:07 Min. Verfügbar bis 30.10.2020 WDR 4

Smartphone-Software aktualisieren

  • Betriebssoftware-Updates meist einmal im Monat
  • Update-Paket kann übers Internet geladen werden
  • Abbruch des Update-Vorgangs kann Gerät beschädigen

Bessere Leistung durch Smartphone-Update

Abgesehen vom Schließen der Sicherheitslücken, wird durch ein Update die Akkulaufzeit und die Geschwindigkeit des Gerätes verbessert. Also sollte man in den Einstellungen unter "Softwareupdate" checken, ob ein Update angeboten wird. Wenn man diesen Vorgang startet, bitte beachten, dass das bis zu einer halben Stunde dauern kann.

Update-Zeitpunkt bestimmen

Wem die Wartezeit von bis zu 30 Minuten zu lang ist, der kann beim iPhone automatische Updates in die Nacht verlegen. Und bei Android-Handys kann man außerdem den genauen Zeitraum für ein Update festlegen. Also z.B. wenn die Sportschau kommt und man das Handy sowieso gerade nicht benutzt.

Updates möglichst nur bei WLAN-Empfang  

Die Update-Pakete sind oft groß und man verbraucht am Ende unnötig Datenvolumen. Außerdem sollte das Handy für das Update der Betriebssoftware noch ausreichend Akkulaufzeit besitzen. Der Update-Prozess darf  nicht unterbrochen werden, sonst kann das Smartphone funktionsunfähig werden.

Smartphone-Software aktualisieren

WDR 4 Kuttler digital 30.10.2019 02:33 Min. Verfügbar bis 29.10.2020 WDR 4

Download

Stand: 30.10.2019, 10:00