Service Computer – Schluss mit Windows 7

Eine Tastatur mit einer Hülle mit der Aufschrift "Windows 7"

Service Computer – Schluss mit Windows 7

Auch wenn es schon viele Jahre lang Windows 8, 8.1 und 10 gibt – Windows 7 ist nach wie vor noch auf vielen PCs installiert. Ab dem 14. Januar 2020 ist nun endgültig Schluss – ein Upgrade auf Windows 10 wird nötig.

Keine Sicherheit mehr

Wer den Termin verstreichen lässt, ist dann ohne Netz und doppelten Boden im Internet unterwegs: Microsoft stellt keinerlei Sicherheits-Updates mehr zur Verfügung. Auch bei Problemen mit dem Betriebssystem kann man nicht mehr auf Hilfe des Herstellers hoffen.

Was jetzt zu tun ist

Es gibt einen Unterschied zwischen privaten PCs und PCs in Unternehmen. Private Anwender sollten die verbleibende Zeit nutzen, um auf Windows 10 upzugraden. Für PCs die in Firmen mit Software benutzt werden, die Windows 7 unbedingt benötigen, kann man einen Support-Vertrag mit Microsoft abschließen: Bis 2023 gibt es dann kostenpflichtige Updates für Windows 7.

Kostenloser Wechsel noch möglich

Noch kann man auch von Windows 7 kostenlos auf Windows 10 upgraden. Offiziell war zwar im Sommer 2016 Schluss damit - die im Netz kursierenden Anleitungen funktionieren aber immer noch. Am sichersten ist es, wenn man sich auf einer seriösen Website (z. B. Heise Online) über die Upgrade-Möglichkeiten informiert und die dortigen Links nutzt. Voraussetzung ist ein gültiger Windows-7-Lizenzschlüssel vom Kauf eines PCs oder einer legalen Windows-7-Ausgabe. Vorsicht! Nutzen Sie keine Seiten, die Sie nicht kennen. Auf diese Weise könnten Sie sich sonst Schadsoftware einfangen.

Vorher prüfen

Vor dem Wechsel von Windows 7 zu Windows 10 sollte man seine häufig genutzten Programme daraufhin überprüfen, ob sie auch unter der neuen Windows-Version noch laufen werden. Die meisten Software-Entwickler haben mittlerweile aber ihre Programme auf die aktuelle Windows-Version angepasst.

Autor: Jan Friese

Redaktion: Michael Stein

Service Computer ist eine Rubrik in der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Computer – Schluss mit Windows 7

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 03.12.2019 05:46 Min. Verfügbar bis 02.12.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen