Service Computer – USB-Stick an Iphone und Ipad

Mensch hält Iphone in den Händen und tippt

Service Computer – USB-Stick an Iphone und Ipad

Um Daten wie Texte, Fotos oder Videos von einem Computer zum anderen zu transportieren, kann man das Internet nutzen. Noch einfacher geht das aber bekanntermaßen mit einem USB-Stick. Das geht jetzt auch bei Iphones und Co.

Um Daten zu transportieren, kann man das Internet per Cloud-Dienst benutzen. Noch einfacher geht das aber bekanntermaßen mit einem USB-Stick. Was bei PC, Mac und vielen Android-Smartphones und -Tablets zum Alltag gehört, war bisher für iPhone- und iPad-Nutzer nicht so ohne Weiteres möglich. Mit dem Betriebssystem-Update auf iOS 13 kann man nun endlich auch am Iphone und am Ipad einen USB-Stick benutzen.

iOS 13 ist Voraussetzung

Bisher waren Iphones und Ipads relativ "geschlossen" – nur über Umwege konnte man Daten etwa über einen USB-Stick auf ein iOS-Gerät kopieren. Das hatte auch Vorteile, denn auch Schadsoftware blieb so außen vor. Jetzt will Apple aber das Ipad als Alternative zum Notebook vermarkten. Und dazu gehört eben auch die Anschlussmöglichkeit externer Speichermedien wie Festplatte oder USB-Stick. Und weil Iphone und Ipad weitgehend das gleiche Betriebssystem nutzen, funktioniert der Anschluss eines USB-Sticks nun auch am Iphone. Voraussetzung ist in jedem Fall, dass iOS (bzw. Ipad OS) 13 (und neuer) installiert ist.

Adapter ist nötig

Iphones und viele Ipads haben keinen USB-Anschluss. Damit man einen USB-Stick anschließen kann, braucht man einen Adapter. Von Apple kostet dieser "Kamera-Adapter" genannte Zwischenstecker etwa 45 Euro, andere Hersteller bieten ihn zum Teil schon für 15 Euro an. Der Adapter hat an einer Seite einen Lighntning-Stecker, an der anderen Seite eine USB-Buchse. Ursprünglich war dieser Adapter zum Anschluss einer Digitalkamera ans Iphone oder Ipad gedacht.

Nicht alle Sticks funktionieren

Leider funktionieren nicht alle USB-Sticks auf diese Weise am Iphone beziehungsweise Ipad. Einige getestete Modelle wurden mit einer Fehlermeldung abgewiesen: Sie benötigten zu viel Strom, den der Lighntning-Anschluss nicht liefern kann. Bevor man also einen USB-Stick benutzen will, sollte man ihn zunächst testen.

Übung macht den Meister

Dreh- und Angelpunkt ist die App "Dateien", die seit einiger Zeit auf jedem Iphone oder Ipad zu finden ist. Sie bekam mit iOS 13 deutlich mehr Funktionen. Schließt man einen USB-Stick per Adapter an, erscheint dieser in der App "Dateien". Die einzelnen Fotos, Texte etc. können dann in dieser App zum Beispiel vom USB-Stick aufs Iphone (und umgekehrt) kopiert werden. Der Umgang mit der App ist etwas sperrig und weit entfernt vom Komfort, den man auf einem PC oder Mac hat. Aber: Wenn man es einmal verstanden hat, kommt man damit zum Ziel.

Autor: Jan Friese

Redaktion: Michael Stein

Service Computer ist eine Rubrik in der WDR 5 Sendung Neugier genügt und ist dort jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 10.04 Uhr und 12.00 Uhr zu hören.

Service Computer – USB-Stick an Iphone und Ipad

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche 05.11.2019 07:43 Min. Verfügbar bis 04.11.2020 WDR 5

Download

Weitere Themen