Radio-Apps fürs Smartphone

Radio-Apps fürs Smartphone WDR 4 Video 27.11.2019 01:26 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 4

Radio-Apps fürs Smartphone

  • Größeres Angebot an Zusatzfunktionen
  • Aufnahme und Programmierung möglich
  • Datenverbrauch von Radio-Apps kann gedrosselt werden

Radio-Apps können mehr

Bei der WDR-App z.B. gibt es alle WDR-Programme im Livestream und noch fünf zusätzliche Sender, die es nicht auf UKW gibt (Kinderradio, Eventradio, etc.). Die WDR-App ist werbefrei und kostenlos. Abgesehen von wenigen Apps, wie etwa "radioplayer.de", enthalten die meisten kostenlosen Radio-Apps Werbung. Für eine einmalige Gebühr von sieben bis zwölf Euro verschwindet sie und es gibt zusätzliche Funktionen.

Lieblingssendungen aufnehmen

Die App "TuneIn Radio" (über 100.000 Sender) bietet eine Aufnahmefunktion. Bei der App "App Audials" kann man zusätzlich Aufnahmen programmieren. Und es können gezielt über eine Suchmaske Künstler oder Songs ausfindig gemacht werden, die jedesmal, wenn irgendein Radiosender den gewünschten Künstler oder Song spielt, aufgenommen werden.

Datenverbrauch kann variiert werden

Radiostreams verbrauchen in der Regel gar nicht so viel Datenvolumen, wie man vielleicht vermuten würde. 1 GByte reicht aus, um 16 Stunden am Stück WDR 4 zu hören. Abgesehen davon, kann man Apps so einstellen, dass die Abspielqualität im Mobilfunk-Netz automatisch herabgesetzt wird. Fürs Radio-hören mit dem Smartphone reicht das immer noch völlig aus.

Radio-Apps fürs Smartphone

WDR 4 Kuttler digital 27.11.2019 02:48 Min. Verfügbar bis 26.11.2020 WDR 4

Download

Stand: 26.11.2019, 11:00