Die besten Ferien-Apps

Die besten Ferien-Apps WDR 4 Video 01.07.2020 01:10 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 WDR 4

Die besten Ferien-Apps

  • Wanderhüten finden per Smartphone-App
  • Überblick über Veranstaltungen im Land
  • Apps fürs Erkunden von Städten und Landschaften

Die besten Ferien-Apps

WDR 4 Kuttler digital 01.07.2020 02:38 Min. Verfügbar bis 01.07.2021 WDR 4

Download

Apps für die Pausen beim Wandern  

Interessant für Wanderer ist zum Beispiel die Hütten App, mit den nächsten Wanderhütten in der Umgebung, mit Infos ob es sich um eine bewirtete Hütte handelt oder nicht und bei manchen Hütten auch, welche Ausstattung dort sonst noch vorhanden ist. Navi-Funktion, damit man die Hütte auch finden kann, ist ebenfalls vorhanden. Das gilt übrigens auch für die Wander-Apps Outdooractive und Komoot.

Besonders schön bei der Hütten App ist, dass man dort auch selbst Hütten eintragen kann, die man unterwegs "gefunden" hat. So haben andere Wanderer auch was davon

Auch Unternehmungslustige kommen auf ihre Kosten 

Für Leute, die gerne in den Ferien etwas unternehmen wollen, gibt's unter anderem die App Eventbrite und die App Was geht. Beide mit Veranstaltungen sowohl in der unmittelbaren Umgebung als auch in ganz Nordrhein-Westfalen – inklusive Filter nach Interessen z.B. Theater, Ausstellungen, Sport-Events, etc.

Apps für Leute ohne Ortskenntnisse

Wenn man ganz spontan irgendwo hin fahren will, und sich dort nicht auskennt, ist die App Google Lens ganz praktisch. Da hält man einfach die Handy-Kamera auf einen bestimmten Gegenstand oder ein Gebäude (z.B. eine Sehenswürdigkeit) und die App liefert einem dann jede Menge Infos dazu.

Stand: 30.06.2020, 10:50