Geräte laden ohne Kabel

Geräte laden ohne Kabel WDR 4 Video 21.08.2019 01:27 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR 4

Geräte laden ohne Kabel

  • Handy oder anderes Gerät einfach auf Ladestation legen
  • Neue Akkudeckel für ältere Handymodelle  
  • KFZ-Halterungen mit integrierter Ladestation

Laden ohne Kabel oder Stecker  

Man kennt das Prinzip von elektrischen Zahnbürsten. Beim Handy oder bei einer Digitalkamera ist es im Grunde dasselbe: Der Strom wird elektromagnetisch von einer Ladestation zum Gerät übertragen, kontaktlos ("induktives Laden"). Das Handy wird dazu einfach mit der Rückseite auf das Ladepad gelegt.

Induktive Ladestationen als Zubehör

Günstige Ladestationen gibt's ab 25 Euro in jedem Elektroladen. Inzwischen sind solche Ladepads in Möbeln eingebaut – in Sideboards oder Schreibtische zum Beispiel. Manche älteren Handymodelle kann man nachrüsten. Dazu wird der Rückendeckel ausgetauscht gegen einen, der mobiles Laden unterstützt.

Kontaktlos laden auch im Auto  

Besonders praktisch sind KFZ-Halterungen, die ebenfalls kontaktlos laden können und in die das Handy eingeklickt wird: So muss nicht jedes Mal der Stecker am Handy angeschlossen werden, bevor man losfährt. Übrigens: Induktives Laden ist langsamer, für Eilige gibt es Schnelladepads.

Geräte laden ohne Kabel

WDR 4 Kuttler digital 21.08.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 20.08.2020 WDR 4

Download

Stand: 21.08.2019, 11:57