Bezahlen mit dem Smartphone

Bezahlen mit dem Smartphone 01:03 Min. Verfügbar bis 09.01.2020

Bezahlen mit dem Smartphone

* Bargeldlos zahlen per App
* Handyzahlung nur über kurze Distanz möglich
* Digitaler Kaufbeleg im Smartphone

Bezahlen mit dem Smartphone

WDR 4 Kuttler digital 09.01.2019 02:21 Min. Verfügbar bis 09.01.2020 WDR 4

Download

Kartennummer in App speichern  

Man braucht zum Bezahlen mit dem Smartphone nur ein Handy, eine gültige EC- oder Kreditkarte und eine entsprechende App. Diese lädt man sich auf sein Smartphone und speichert dort die Kartennummer der Kredit- oder EC-Karte. In den meistens Apps kann man mehrere Kartendaten hinterlegen.

Kontakt zum Bezahlterminal per NFC

Will man nun bezahlen, hält man das Handy an den Bezahlterminal im Geschäft oder Restaurant. Das Smartphone sendet dann über ein eingebautes Funkmodul (Near Field Communication, auf deutsch: Nahfeldkommunikation, abgekürzt NFC) die Kartendaten an die Kasse und der entsprechende Betrag wird abgebucht.

Kassenzettel verloren – kein Problem

Die meisten Bezahl-Apps protokollieren und speichern alle Einkäufe. So existiert immer ein digitaler Kaufbeleg. Das ist praktisch, wenn man etwas umtauschen oder reklamieren will und den Kassenzettel nicht mehr hat. Übrigens können in Bezahl-Apps Kundenkarten hinterlegt werden.

Stand: 08.01.2019, 13:48