Praktische Apps für Urlaub und Reisen

Praktische Apps für Urlaub und Reisen

Von Peter Kuttler

  • Große Auswahl an Apps zur Reisevorbereitung
  • Verständigung leicht gemacht mit Übersetzer-Apps
  • Per Smartphone Urlaub machen wie die Einheimischen

Praktische Apps für Urlaub und Reisen

WDR 4 Kuttler digital | 11.07.2018 | 02:44 Min.

Download

Gut organisiert reisen mit Pack-Apps

Bei "Pack The Bag" oder "PackPoint" gibt man an, welche Art der Reise geplant ist (Camping, Wandern, Meer). Anschließend erstellt die App eine passende Packliste aus über 700 auszuwählenden Gegenständen. Nützlich fürs Ausland ist die App "Sicher Reisen" vom Auswärtigen Amt (mit Tipps zur Einreise, Kontaktdaten zu deutschen Vertretungen).

Kein Problem mehr mit fremden Sprachen

Für die Verständigung im Ausland gibt's sehr gut funktionierende Übersetzer-Apps (von Google oder Microsoft), die Speisekarten, Texte, Fotos übersetzen und mit deren Hilfe man sich mit anderen unterhalten kann.

TIPP
Sprache aufs Handy herunterladen, dann funktioniert's auch, wenn kein Empfang vorhanden ist.

Reiseinfos für Flüge und Bahnreisen

Die App "Flight Board" zeigt die Abflug- und Ankunftstafeln (mit Echtzeit-Informationen) für jeden Flughafen weltweit an. Praktisch für Zugreisen ist die BahnApp, die in ganz Europa funktioniert.

"Spezial"-Apps

"Like a Local" bietet Insidertipps der Einheimischen (zum Essen, Trinken oder Feiern). Und, wenn's mal pressiert, helfen APPs wie "Toilet Finder" mit mehr als 150.000 Toilettenstandpunkten weltweit, inklusive Wegbeschreibung.