Banner WDR Unternehmen

Volker W. Degener

Mitglied des WDR-Rundfunkrats

Volker W. Degener

Entsendungsbeauftragte Organisation: Gewerkschaft ver.di Landesbezirk NRW, Fachgruppe Literatur-Verband deutscher Schriftsteller

Volker W. Degener

Geboren 1941 in Berlin.

Viele Jahre Tätigkeit im Polizeidienst, u.a. als Fachlehrer, Pressesprecher, Kommissariatsleiter.

Seit 1971 Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS). Von 1978 bis 1995 sowie von 1997 bis 1998 Vorsitzender des VS in Nordrhein-Westfalen. Seither weiterhin Mitglied des Landesvorstands. Außerdem Mitglied der internationalen Autorenvereinigung „Die Kogge“ und der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT. Vorsitzender der Liselotte und Walter Rauner-Stiftung zur Förderung der zeitgenössisschen Lyrik in NRW.

Seit 2001 freier Schriftsteller. Veröffentlichung zahlreicher Bücher, von denen einige in andere Sprachen übersetzt und auch verfilmt wurden.

Erhalt des Literatur-Förderpreises des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstler des Jahres 1976 sowie Literatur-Stipendien in den Jahren 1973, 1978 und 1990. 1996 Erhalt des Bundesverdienstkreuzes.

1985 bis 1997 Mitglied des WDR-Rundfunkrats. 1997 bis 2005 Stellvertreter eines Mitglieds des WDR-Rundfunkrats. Vom 2.12.2009 bis 1.12.2016 wiederum Stellvertreter eines Mitglieds und seit 2.12.2016 erneut Mitglied des WDR-Rundfunkrats. Seit dem 19.12.2016 Mitglied im ARD-Programmbeirat.

Die Stellvertreterin von Volker W. Degener ist Sabine Lipan