Banner WDR Unternehmen

Friedhelm Güthoff

Mitglied des WDR-Rundfunkrats

Friedhelm Güthoff

Entsendungsbeauftragte Organisation: Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband NRW

Friedhelm Güthoff

Geboren 1952 in Essen, wohnhaft in Hannover und Hattingen.

Studium der Sozialpädagogik, Diplompädagogik, mehrjährige Tätigkeit in der Heimerziehung, Erwachsenenbildung, Erziehungsberatung und der institutionalisierten Trennungs- und Scheidungsberatung.

Von 1988 bis 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für soziale Arbeit e.V., Münster im Bereich der Forschung und Evaluation der Kinder- und Jugendhilfe.

Von 1995 bis zum 30.09.2016 Geschäftsführer des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband NRW e.V., von 2006 bis Ende 2017 Geschäftsführer der Auxilium gem. Gesellschaft zur Förderung sozialer Kreativität / Bildungsakademie BiS.

Derzeit: Geschäftsführer der unselbständigen Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Südwestfalen-Soest, Wissenschaftliches Zentrum Frühpädagogik und an der Leibniz Universität Hannover, Institut für Sonderpädagogik, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Forschung und Lehre, Referent zu Fragen des Kinderschutzes und der Kinderpolitik.

Zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Sozialen Arbeit.

Seit 2.12.2016 Mitglied des WDR-Rundfunkrats.

Die Stellvertreterin von Friedhelm Güthoff ist Krista Körbes