Neue Staffel "Feuer & Flamme"

Neue Staffel "Feuer & Flamme"

70 Tage am Stück, 24 Stunden rund um die Uhr – das Produktionsteam von "Feuer & Flamme" war in diesem Jahr erneut zum Dreh bei der Feuerwehr in Gelsenkirchen. Das WDR Fernsehen zeigt die Fortsetzung der Doku-Reihe ab dem 21. Januar 2019, montags ab 20.15 Uhr.

In insgesamt neun Folgen geht die Geschichte der Feuerwehr Gelsenkirchen weiter. Gedreht hat der WDR die zweite Staffel von "FEUER & FLAMME" an zwei Wachen – an der bereits bekannten Feuer- und Rettungswache Buer und an der neuen Wache Heßler, die die Feuerwehr erst wenige Monate zuvor in Betrieb genommen hat. Unter Einsatz sogenannter Bodycams erleben die WDR-Zuschauer hautnah, wie die Feuerwehrmänner Brände löschen, Menschen retten und ihren Alltag auf den Wachen leben.

"FEUER & FLAMME" verzichtet wie schon in der ersten Staffel auf einen Kommentartext. Zu Wort kommen die Feuerwehrmänner während und nach ihren Einsätzen – bekannte und neue Gesichter transportieren ein hochemotionales Bild der Arbeit der Feuerwehr, das immer wieder Mut und Entschlossenheit, aber auch Nachdenklichkeit und Mitgefühl dokumentiert.

Die Doku-Reihe "FEUER & FLAMME – MIT FEUERWEHRMÄNNERN IM EINSATZ" ist eine Produktion der SEO Entertainment GmbH im Auftrag des WDR.

Stand: 05.12.2018, 09:02